Blumenwiese

Umwelschutz
im Alltag

Energiesparen - wichtiger denn je!

Haushaltsgeräte  können echte                                                                                    "Stromfresser" sein

Kühl- und Gefriergeräte sowie Wasch- und Spülmaschinen sind Anschaffungen für viele Jahre. Neben guter Leistung sollen sie vor allem zuverlässig und langlebig sein.Außerdem sollten sie natürlich sparsam sein. Niedriger Strom und Wasserverbrauch verursachen weniger Betriebskosten und helfen beim Klimaschutz.

Bei vielen unserer Haushaltsgeräte sind die Betriebskosten über die Lebensdauer gesehen deutlich höher als ihr Kaufpreis.

Besonders sparsame Geräte sparen im Laufe der Jahre wesentlich mehr an Strom- und Wasserkosten ein, als sie eventuell in der Anschaffung mehr kosten.

Es lohnt sich daher, genau zu prüfen ob es sinnvoll ist, ein Gerät zu erneuern und nicht am Kaufpreis zu sparen, sondern die Gesamtkosten zu betrachten.

2
true

Aktuelle Broschüre...

Die unten verlinkte Broschüre gibt einen aktuellen Überblick über sparsame Haushaltsgeräte und enthält Tipps, worauf beim Kauf und Betrieb von Haushaltsgeräten zu achten ist.
Auch eine Erklärung der neuen EU-Energielabel ist enthalten - ein Klick der sich lohnt!

2
true

Übrigens...

Um zu prüfen, ob auch Sie "Stromfresser" in ihrem Haushalt betreiben, können Sie bei der Umweltberatung der Stadtbverwaltung ein Energiemeßgerät ausleihen. Damit können Sie leicht die Energiekosten ihres Gerätes bestimmen.

Rufen Sie uns an: 84-2489