Jugendforum Projekte 2020

Arbeiten im Jugendforum der Stadtpartnerschaft Pirmasens im Bundesprojekt „Demokratie leben!“  

Bedingt durch die Coronapandemie waren auch die Möglichkeiten zur Umsetzung von Projekten in diesem Jahr eingeschränkt. Trotzdem konnten zwei Projekte verwirklicht bzw. angegangen werden: Eine Arbeitsmappe für Kinder namens "Guck Mal", mit entsprechenden Filmaufnahmen, und der Audioguide "Auf den Punkt gebracht", der sich noch in der Umsetzung befindet.

Guck mal - Willkommen im Häusel der Familie Hüther: Leben wie vor 100 Jahren

Drehtage im Pirmasenser Häusel zum Projekt: "Guck mal", 2020, mit der Schauspielerin Angela Pfenninger und dem Team von marmorfilm.

Anhand von filmischen Aufnahmen aus dem Pirmasenser Häusel in der Blocksbergstraße lernen die Kinder das Leben in Pirmasens vor 100 Jahren kennen. Als Beispiel dient die Familie Hüther, die mit ihren fünf Kindern zur Jahrhundertwende in dem kleinen Haus wohnte. Vom Einkaufen, Kochen und Backen bis zum Wäschewaschen erleben die Kinder einen Einblick in die damals recht beschwerliche Zeit, aber auch in die Freuden des Spiels und des Zusammenseins.

Arbeitsmappe "Guck Mal" zum Pirmasenser Häusel, 2020

Im Angebot für  Grundschulen steht ein dreiteiliges Paket, um die Zeitreise durch das Haus in der Blocksbergstraße 18 durchzuführen. Ein Film mit der Schauspielerin Angela Pfenninger informiert die Kinder im Stil der Sendung „Willi will´s wissen“ über das Häusel, seine Bewohner und deren Alltag. Themenschwerpunkte sind Ernährung, Arbeit im Haushalt und Bekleidung. Der Film ist in vier Abschnitte gegliedert, die eigenständig von den Kindern angeschaut werden können. Zudem steht ein Komplettschnitt des Films zur Verfügung, was den Schulen und Gruppen einen flexiblen Bearbeitungsmodus bietet. Bezogen auf die Themen gibt es eine Arbeitsmappe, die Informationstexte und Aufgabenstellungen enthält. So können sich die Kinder unter Anleitung die einzelnen Themen vornehmen, flexibel in der Zeitgestaltung, für eine Stunde oder einen Nachmittag. Die Arbeitsmappe darf jedes Kind behalten. Modul drei der Zeitreise ist eine „Guck mal Kiste“. Sie enthält auf die Themen bezogenes Material zum Riechen, Schmecken und Fühlen. Beispielhaft werden die Kinder ermuntert, Dinge von früher zu erstellen, zu sammeln und zu erproben.

Die Arbeitsmappe entstand im Rahmen des Programms "Demokratie leben!" und ist zusammen mit der "Guck-Mal-Kiste" und den Filmaufnahmen beim Stadtarchiv erhältlich. Alle Materialien können kostenfrei ausgeliehen und bei der Unterrichtsvorbereitung der 3. und 4. Klasse Grundschule eingesetzt werden. Für die Arbeitsmappe stehen alternativ auch Downloads bereit.

Audioguide: Auf den Punkt gebracht − "Uff de Punkt gebrung"

Ebenfalls 2020 entstand der Audioguide „Auf den Punkt gebracht“, der mit  kurzen Hördateien Besuchern und Einheimischen Aspekte der Stadtgeschichte von Pirmasens aufzeigt und zugleich die hiesige Mundart thematisiert.

Gemeinsam mit fünf Gästeführern der Stadt, die auf eine langjährige Erfahrung zurückblicken können, erarbeiteten zwei Jugendliche, im Alter von 16 und 18 Jahren, die Stationen dieses hörbaren Stadtrundgangs.

16 Punkte wurden ausgewählt, die Lust auf Pirmasens machen und gleichzeitig Fremde und Einheimische mit der hiesigen Sprache vertraut machen. An jeder Station steht ein ca. ein Meter hoher Vierkant-Stahlpfosten. Auf einer Seite ist die Aufschrift „Auf den Punkt gebracht; auf der anderen Seite „Uff de Punkt gebrung“. Auf dem Kopf des Pfostens, gut sichtbar, befindet sich ein QR-Code, der mittels QR-Code-Scanner per Smartphone abgerufen werden kann. Im Smartphone öffnet sich danach eine Browseransicht, die zur Internetseite der Stadt weiterleitet. Durch nochmaliges Anklicken kann eine Audio-Datei abgespielt werden, die eine interessante und kurzweilige Geschichte passend zum Standort zum Inhalt hat. Nach der Erklärung kommt immer ein mundartlicher Begriff.

Die Stationen stehen auch online zur Verfügung, des Weiteren gibt es bald einen Flyer mit den Stationen des Audioguides.

Filmaufnahmen zum Projekt "Guck Mal - Willkommen im Häusel der Familie Hüther: Leben wie vor 100 Jahren"

Teil 1 : "Leben wie vor 100 Jahren": Einleitung

Teil 2: "Leben wie vor 100 Jahren": Thema "Kochen"

Teil 3: "Leben wie vor 100 Jahren": Thema "Waschen"

Teil 4: "Leben wie vor 100 Jahren": Thema "Kleidung"

Teil 5: "Leben wie vor 100 Jahren": Outro