Demokratie Leben!
"Gemeinsam lernen-Hindernisse überwinden"
"Gemeinsam lernen - hindernisse überwinden"

Das Projekt ist die Erweiterung des Projektes "Gemeinsam lernen- Hindernisse überwinden" von 2020.

Das Ziel des Projektes ist es, dass alle Kinder, egal mit welchen Belastungen und Hintergründen, Lernen können.

An der Grundschule Wittelsbach sind überwiegend Kinder aus sozialschwachen Familien und Familien mit Migrationshintergrund. Da jedes Kind einen individuell anderen Ausgangspunkt mitbringt, soll außer den schulischen Inhalten auch ein Unterstützung in den Bereichen Kultur, Wertevermittlung und Integration in der Sprache erfolgen. Wichtig ist es hier, auch die Eltern mit einzubeziehen! Eltern mit sprachlichen Problemen bekommen z.B. Unterstützung durch eine Mitarbeiterin, die ihre Sprache spricht und lernen so nicht nur die Sprache sondern auch die demokratischen, kulturellen Werte und Normen ihrer neuen Heimat kennen. Hierdurch können Ängste und Hemmschwellen im Sinne des Kindes abgebaut werden und ein besseres Miteinander geschaffen werden. Alle Eltern sollen so für ein friedliches Miteinander motiviert und aktiviert werden.

Weitere Informationen folgen.


Projektdaten

Das Projekt wird durchgeführt vom Förderverein der Grundschule Wittelsbach.

Projektzeitraum: Nov-Dez 2020