Bienen auf Blume
Blühwiesen in Pirmasens

Ökologische Themen sind in den letzten Jahren wieder stärker in den Blickpunkt des allgemeinen Interesses gerückt.

Schlagworte wie Klimawandel und Insektensterben lassen wieder ins Bewußtsein treten, daß etwas für die Natur getan werden muß. Der Mensch ist von der Natur abhängig und wird dies in absehbarer Zeit auch bleiben.

Das Sterben von Bäumen in Folge von Umweltschadstoffen, Trockenheit und Wassermangel oder auch der vielfältig verursachte Rückgang von Insekten führen teilweise zu einem Umdenken und zu einem vorbildhaften Einsatz von Kommunen um den Umweltveränderungen entgegen zu wirken. Zudem bewirken oft rückläufige Finanzmittel bei den Kommunen eine erhöhte Kreativität bei der Suche nach alternativen Methoden zur Gestaltung der Grünflächen in Innenbereichen.

In Pirmasens werden seit einigen Jahren Blühwiesen angelegt bzw. Blühstreifen in bestehenden Wiesen eingefügt um die Artenvielfalt und das Nahrungsangebot für Insekten zu erhöhen. Die Pflegeintensität auf diesen Flächen kann dadurch reduziert werden, da Mahdmaßnahmen seltener ausgeführt werden müssen. Die blühenden Flächen haben zudem einen höheren ästhetischen Wert als grasreiche, intensiv gemähte Rasenflächen.

Die Blühflächen haben bei etlichen Bürgern eine große Zustimmung hervorgerufen und das Interesse geweckt diese auch im eigenen Garten anzusäen. Aufgrund der großen Nachfrage bietet das Gartenamt eine Abgabe von Saatgut zum Selbstkostenpreis an. So ist es auch möglich Klein- und Kleinstmengen an Saatgut zu beziehen, die üblicherweise im Handel nur schwer oder gar nicht zu bekommen sind.

Gerne können Sie sich von Mitarbeitern des Gartenamtes beraten lassen, welche Blühmischungen für Ihren Gartenstandort empfohlen werden können und diese beim Garten- + Friedhofsamt erwerben.


Blühflächen sind beispielsweise an folgenden Stellen im Stadtgebiet zu finden:

Innenstadtgebiet:

  • Grünanlage am Bahnhof
  • Streuobstwiese Turnstraße
  • Eingang städtisches Krankenhaus
  • Parkplatz am Eisweiher
  • Eingang/Innenhof Waldfriedhof

Vororte:

  • Ortseingang Niedersimten
  • Mehrzweckhalle Gersbach
  • Sängerhalle Windsberg
Kontakt
Keine Mitarbeiter gefunden.