Stadtansicht im Sommer
Schiedsamt - wenn es mal Streit gibt

Das Schiedsamt ist eine ehrenamtlich ausgeübte Tätigkeit zur Streitschlichtung. 

Das Amt der Schiedsperson ist ein auf Zeit ausgeübtes Ehrenamt mit der Aufgabe, zwischen den streitenden Parteien zu schlichten. Schiedspersonen entscheiden nicht, sondern führen rechtlich einen Vergleich herbei, das heißt einen Vertrag zwischen den sich einigenden Parteien.

mehr Informationen über gemeindliches Schiedswesen auf Wikipedia

Leistungsbeschreibung

    Keine Themen/Leistungen gefunden.


    Kontakt
    Keine Mitarbeiter gefunden.