Abfallentsorgung der Stadt Pirmasens

Wertstoffhof Ohmbach

Die Stadt betreibt einen eigenen Wertstoffhof auf dem Gelände der ehemaligen Deponie - Ohmbachtal.
Die Adresse lautet:  Am Innweg 15, 66955 Pirmasens

Aktueller Hinweis: Am Samstag, 19. September 2020 ist der Wertstoffhof ausnahmsweise geschlossen.

Unsere Öffnungszeiten:

von April bis Oktober:

Geschlossen:
öffnet heute um 08:30 Uhr
Montag
- Uhr
- Uhr
Dienstag
- Uhr
- Uhr
Donnerstag
- Uhr
- Uhr
Freitag
- Uhr
- Uhr
Samstag
- Uhr

von November-März:

Geschlossen:
öffnet heute um 08:30 Uhr
Montag
- Uhr
- Uhr
Dienstag
- Uhr
- Uhr
Donnerstag
- Uhr
- Uhr
Freitag
- Uhr
- Uhr
Samstag
- Uhr



  • Mehr erfahren...

    Am Wertstoffhof werden - wie der Name sagt - zahlreiche Wertstoffe angenommen, die nicht in der Mülltonne entsorgt werden sollten oder auch nicht in die Tonnen passen. Diese Stoffe werden dann recycled, verwertet oder fachgerecht entsorgt.

    Den Wertstoffhof können alle Bürger / Gebührenzahler der Stadt Pirmasens nutzen. In haushaltsüblichen Mengen und nach Materialien sortiert, können Sie die meisten Wertstoffe dort kostenfrei abgeben. 
    Für Grüngut und verschiedene Renovierungsabfälle werden Anlieferungsgebühren erhoben.

    Unsere Mitarbeiter sind vor Ort und helfen Ihnen gerne bei der Zuordnung. Sollten Sie etwas nicht alleine tragen können, bringen Sie sich bitte Hilfe  mit.

  • Das können Sie uns bringen...

    Altholz

    z.B. Obst- und Gemüsekisten, naturbelassenes Vollholz, verleimtes, gestrichenes, lackiertes oder beschichtetes Holz, Möbel, Pressspanplatten, Reste von Parkett, Dielen, Paneelen...
    Gebühren für Holz, das bei Renovierungsarbeiten angfallen ist:

    Holz A II / III  d. h. verleimt, behandelt, gestrichen, beschichtet, lackiert oder sonstwie oberflächenbehandelt ohne Holzschutzmittel  je m³ 5,00 €
    Holz A IV d. h. mit Holzschutzmitteln behandeltes Altholz  je m³ 10,00 €

    Altpapier Pappe und Kartonagen

    z. B. Druckerzeugnisse, Papier, Kartons, Zeitungen und Zeitschriften...
    Gebühren
    : keine

    Batterien und Akkumulatoren

    Geräte-Batterien und Geräte-Akkus                                                                                                                                                   Hinweis: bei Lithium-Batterien und -Akkus unbedingt die Pole wasserdicht abkleben, sonst besteht die Gefahr eines Brandes durch Kurzschluss!
    Gebühren
    : keine

    Bauschutt

    z.B. mineralische Bauabfälle wie Beton-, Mörtel-, Zement-, Putz- und Estrichabfälle, Fließen, Gasbeton, Ziegel, Steine. gipshaltige Baustoffe wie Gipskarton, Gipsbauplatten, Fasergipsplatten, Rigipsplatten, Stuck- Model- und Formgips. Gebühren:
     je 10 Liter (Kleinmenge) 2,00 €
     je 1/2 m³ 25,00 €

    CD's und DVD's

    Datenträger auf Polycarbonatscheiben z.B. CD-ROM, DVD, Blu-Ray-Disc
    Gebühren
    : keine

    Druckerpatronen und Tonerkartuschen

    aus haushaltsüblichen Druckern, Faxgeräten und Kopierern
    Gebühren: keine

    Elektro- und Elektronikgeräte

    z.B Waschmaschinen, Trockner, Herde, Mikrowellen, Kühl- und Gefriergeräte, Fernseher, DVD-Player Stereoanlagen, Spielekonsolen, Computer, Monitore, Föhne, Radios, Staubsauger, Kaffeemaschinen, Mixer...                                            auch: Leuchtstoffröhren und Energiesparlampen
    Gebühren: keine

    Flachglas und Behälterglas

    z.B. Glasscheiben, Spiegel, Flaschen, Gläser ...
    Gebühren
    :
    je Scheibe 1,00 € , und je 5 Glasbausteine 1,00 €

    Grüngut

    Heckenschnitt, Laub, Zweige, Rasenschnitt...
    Gebühren:
    bis zu 1 m³ (Kleinmenge) 5:00 € und größere Mengen je m³ 15,00 €

    Korken

    z.B. Flaschenkorken Korktapetenreste, Korkabfälle, Reste von unbehandelten Korkbodenbelägen
    Gebühren: keine

    Kunststoffe

    z.B. Eimer, Wäschekörbe,  Regenwassertonnen, auch Folien und sauberes, weißes Styropor
    Gebühren: keine

    Metallschrott

    z.B. Gasherde, Fahrräder, Töpfe, Pfannen, Spülbecken, Wäscheständer...
    Gebühren: keine

    Sperrmüll

    z.B. Teppiche, Matrazen, Möbelteile, Sessel, Gartenmöbel, Kinderwagen, sperrige Sportartikel...
    Gebühren: keine

  • Zu schade für den Müll...
    Wandbilder Gruschelkischd

    Neben der Möglichkeit auf dem Wertstoffhof Gegenstände zum Recycling oder der fachgerechten Entsorgung abzugeben, können Sie auch noch gebrauchsfähige und saubere Gegenstände  weiter verschenken. Hierfür gibt es auf dem Wertstoffhof die kostenlose Verschenk- und Tauschbörse
    "Die Gruschelkischd".

    Alle Infos dazu finden Sie hier .

  • Sie haben selbst keine Möglichkeit zum Wertstoffhof zu kommen? ... 

    ...und beauftragen jemand Drittes für Sie Gegenstände auf dem Wertstoffhof abzugeben?

    Dies ist kein Problem, wenn Sie, der von Ihnen beauftragten Person, das vollständig ausgefüllte "Formular zur Anlieferung durch Dritte" mitgeben.
    Das Formular finden Sie hier rechts zum Download oder auf der Seite Formulare  .

Noch Fragen? Wir helfen Ihnen gerne weiter. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail!


Ansprechpartner
Keine Mitarbeiter gefunden.

Anfahrt

Wertstoffhof Ohmbach
Am Innweg 15
66955 Pirmasens

Weitere Informationen & Downloads