Schulbuchausleihe 2019 Bücherstapel 

Schulbuchausleihe

Schulbuchausleihe

Aktuelles 

  • Rücknahme und Ausgabe der Lernmittel 

    Die Rücknahme der Lernmittel des Schuljahres 2020/2021 erfolgt in der Zeit vom 08.07.21, Donnerstag, bis 15.07.2021, Donnerstag sowie die Ausgabe der Lernmittel des Schuljahres 2021/22 in der Zeit vom 24.08.2021, Dienstag, bis 31.08.2021, Dienstag.

    Rücknahme und Ausgabe finden

    zentral in der Messehalle 5 D, Zeppelinstrasse 11, 66953 Pirmasens, unteres Messegelände, Eingang talwärts,

    für die Schulen wie folgt statt:

    Schulen

    Rücknahme

    Ausgabe

    Realschule plus Kirchberg

    Donnerstag, 08. Juli

    Dienstag, 24. August

    Grundschule Robert-Schuman

    Donnerstag, 08. Juli

    Dienstag, 24. August

    Grundschule Wittelsbach

    Freitag, 09. Juli

    Mittwoch, 25. August

    Hugo-Ball-Gymnasium

    Freitag, 09. Juli

    Mittwoch, 25. August

    Grundschule Fehrbach

    Montag, 12. Juli

    Donnerstag, 26. August

    Leibniz Gymnasium

    Montag, 12. Juli

    Donnerstag, 26. August

    Grundschule Ruhbank

    Dienstag, 13. Juli

    Freitag, 27. August

    Landgraf-Ludwig-Realschule plus

    Dienstag, 13. Juli

    Freitag, 27. August

    Grundschule Gersbach/Winzeln/Windsberg

    Mittwoch, 14. Juli

    Montag 30. August

    Grundschule Sommerwald

    Mittwoch, 14. Juli

    Montag, 30. August

    Grundschule Husterhöhe

    Mittwoch, 14. Juli

    Montag, 30. August

    Immanuel-Kant-Gymnasium

    Mittwoch, 14. Juli

    Montag, 30. August

    BBS

    Donnerstag, 15. Juli

    Dienstag, 31. August

    Grundschule Horeb

    Donnerstag, 15. Juli

    Dienstag, 31. August

    Es wird gebeten, für die Rücknahme die Rücknahmescheine und für die Ausgabe die Ausgabescheine mitzubringen.

    Wir bitten zu beachten, dass pro berechtigter Schülerin bzw. berechtigtem Schüler, nur 2 Personen zur Rücknahme bzw. Ausgabe zulässig sind. Mehr Personen werden nicht zur Halle zugelassen. Weiterhin möchten wir darauf hinweisen, dass beim Betreten der Messehalle das Tragen einer medizinischen Maske (OP-Maske oder FFP 2-Maske) verpflichtend ist.

    Wichtige Mitteilung zur Rücknahme der Schulbücher

    Entgegen der Regelungen der Vorjahre, ist eine Rücknahme der Schulbücher während der Ausgabe vom 24.08.21 bis 31.08.21 nicht mehr möglich. Dies bedeutet, dass für alle Bücher, die bei der Rücknahme vom 08.07.21 bis 15.07.21 nicht zurückgegeben werden, ein Schadenersatz gefordert werden muss. Die Schadenersatzfälle werden durch das Pädagogische Landesinstitut unmittelbar nach dem Rücknahmezeitraum generiert, so dass danach der Schadenersatzanspruch nicht mehr storniert werden kann.

  • Allgemeine Informationen

    Bei der Schulbuchausleihe erhalten Eltern oder volljährige Schülerinnen und Schüler, deren Einkommen bestimmte Grenzen nicht überschreitet, Schulbücher und ergänzende Druckschriften wie Arbeitshefte kostenfrei (Lernmittelfreiheit - unentgeltliche Ausleihe). Übersteigt das Einkommen die Einkommensgrenzen, können Schulbücher gegen eine Gebühr ausgeliehen werden (Ausleihe gegen Entgelt).

  • Unentgeltliche Ausleihe 

    Für die unentgeltliche Ausleihe muss ein Antrag auf Lernmittelfreiheit gestellt werden, diesen erhalten Sie in der Schule oder unter dem Punkt Formulare. 

    Dieser Antrag ist einkommensabhängig. 

    Die Einkommensgrenze beträgt somit für Schülerinnen und Schüler im Haushalt


    der Eltern*eines Elternteils 
    ein Kind26.500 €22.750 €
    zwei Kinder
    30.250 €26.500 €
    drei Kinder 34.000 €30.250 €
    vier Kinder 37.750 €34.000 €

     * oder eines Elternteils, der mit einer Partnerin oder einem Partner im Sinne des § 7 Abs. 3 Nr. 3 und Abs. 3a SGB II zusammenlebt

    Über den Antrag entscheidet das Schulverwaltungsamt.


    Der Antrag muss bei der jeweiligen Schule mit den Einkommensnachweisen vollständig abgegeben werden.

  • Ausleihe gegen Entgelt 

    Keine Themen/Leistungen gefunden.

    Die Personensorgeberechtigten können Schulbücher gegen Entgelt ausleihen. Arbeitshefte und ergänzende Druckschriften sowie Bücher, die mehr als drei Schuljahre verwendet werden, müssen auf eigene Kosten beschafft werden. Ausführliche Informationen zur entgeltlichen Schulbuchausleihe gibt es zusätzlich  im Internetportal der Schulbuchausleihe in Rheinland-Pfalz. Eine Teilnahme an der entgeltlichen Schulbuchausleihe ist freiwillig und nur über eine rechtzeitige Anmeldung in Verbindung mit einer verbindlichen Bestellung der Bücher im Elternportal möglich. Die reine Freischaltung im Elternportal löst noch keine Bestellung aus.

  • Formulare

    Den Antrag für die unentgeltliche Schulbuchausleihe finden Sie hier:

    Antrag Lernmittelfreiheit 

  • Fragen und Antworten

  • Rechtsgrundlagen

      Keine Themen/Leistungen gefunden.

      §70 Schulgesetz

      Landesverordnung über die Lernmittelfreiheit und die entgeltliche Ausleihe von Lernmitteln (LernMFrhAuslV)

    Kontakt

    Keine Abteilungen gefunden.
    Keine Mitarbeiter gefunden.
    Keine Mitarbeiter gefunden.
    Keine Mitarbeiter gefunden.