Blick auf das Rathaus am Exerzierplatz

Ich möchte helfen

Überblick

  • Stadt sucht Wohnraum

    Derzeit organisiert die Stadtverwaltung dezentrale Möglichkeiten der Unterbringung. Sie bittet deshalb Haus- und Wohnungseigentümer, der Stadt geeigneten Wohnraum in Pirmasens anzubieten. Das Amt für Jugend und Soziales nimmt Angebote ausschließlich per E-Mail unter hilfe@pirmasens.de entgegen. 

    Folgende Angaben sind dabei zwingend notwendig: Größe der Wohnung, Anzahl der Zimmer, Heizungsart, vorhandene Möblierung und mögliche Kosten.

    Die Angebote werden gesammelt und je nach Bedarf nach vorheriger telefonischer Vereinbarung bei einem Ortstermin von einem Verwaltungsmitarbeiter geprüft. Dieses Vorgehen ist erforderlich, um eine möglichst optimale Verteilung des zur Verfügung stehenden Wohnraums zu koordinieren. 

  • Stadt sucht Mobiliar und Hausrat 

    Mit Unterbringung der Geflüchteten entsteht auch ein Bedarf, die Wohnungen adäquat ausstatten zu können. Daher ruft die Stadtverwaltung zu Sachspenden von Einrichtungsgegenständen und Haushaltswaren auf. 

    Benötigt werden: 

    • Esstisch
    • Stühle
    • Bett
    • zweitüriger Kleiderschrank
    • Waschmaschine
    • E-Herd
    • Kühlschrank
    • Geschirr
    • Besteck
    • (Wasser-) Gläser
    • Töpfe
    • Pfannen

    Interessenten werden gebeten, sich unter Angabe der vollständigen Anschrift samt Telefonnummer, per E-Mail unter hilfe@pirmasens.de an die zentrale Koordinierungsstelle zu wenden. Beigefügte Fotos der Waren erleichtern die Abwicklung. Das Amt für Jugend und Soziales setzt sich mit dem Anbieter zwecks Besichtigung in Verbindung. Eine Abholung erfolgt nach individueller Terminvereinbarung direkt in die zu bestückende Wohnung. Eine Zwischenlagerung der Waren bei der Stadtverwaltung ist aktuell nicht möglich. 

  • Hilfsorganisationen unterstützen

    Einige Hilfsorganisationen haben bereits dazu aufgerufen, für die Menschen in der Ukraine zu spenden. Damit Spenden an der richtigen Stelle ankommen, gibt das Spendensiegel in der aktuellen Situation schon mal Auskunft darüber, ob eine Organisation vertrauenswürdig ist. Trägt sie ein solches Siegel, kann man davon ausgehen, dass die Spendengelder verantwortungsbewusst behandelt werden.

    Deutsches Rotes Kreuz

    Bank für Sozialwirtschaft

    IBAN: DE63 3702 0500 0005 0233 07

    BIC: BFSWDE33XXX

    Stichwort: Nothilfe Ukraine

    www.drk.de

    Caritas International

    Bank für Sozialwirtschaft Karlsruhe

    IBAN: DE88 6602 0500 0202 0202 02

    BIC: BFSWDE33KRL

    www.caritas-international.de

    Diakonie Katastrophenhilfe

    IBAN: DE68520604100000502502

    BIC: GENODEF1EK1

    www.diakonie.de

    Malteser Hilfsdienst e.V.

    Pax Bank

    IBAN: DE103 70601201201200012

    BIC: GENODED1PA7

    Spendenzweck: Malteser International

    www.malteser.de

    Ärzte ohne Grenzen e.V.

    Bank für Sozialwirtschaft

    IBAN: DE72 3702 0500 0009 7097 00

    SWIFT-BIC: BFSWDE33XXX

    Konto: 97 0 97 

    BLZ: 370 205 00

    www.aerzte-ohne-grenzen.de

    UNICEF

    Bank für Sozialwirtschaft

    IBAN: DE57 3702 0500 0000 3000 00

    BIC: BFSWDE33XXX

    Stichwort: Ukraine

    www.unicef.de

    Ärzte der Welt e.V.

    Deutsche Kreditbank

    IBAN: DE06 1203 0000 1004 3336 60

    BIC: BYLADEM1001

    Stichwort: Ukraine

    www.aerztederwelt.org

    Save the Children e. V.

    Bank für Sozialwirtschaft

    IBAN: DE92 1002 0500 0003 292912

    BIC: BFSWDE33BER

    Stichwort: Nothilfe Kinder Ukraine

    www.savethechildren.de

    SOS-Kinderdörfer weltweit

    GLS Gemeinschaftsbank

    IBAN: DE22 4306 0967 2222 2000 00

    BIC: GENODEM1GLS

    Stichwort: Humanitäre Hilfe Ukraine

    www.sos-kinderdoerfer.de

    UNO-Flüchtlingshilfe e.V.

    Sparkasse KölnBonn

    IBAN: DE78 3705 0198 0020 0088 50

    BIC: COLSDE33

    Stichwort: Nothilfe Ukraine

    www.uno-fluechtlingshilfe.de

  • Spendenkonten in Pirmasens

    Waschsalon Clementine

    Geldspenden in Bar (Kasse)

    Schloßstr. 22 · 66953 Pirmasens

    KÖMMERLING Better World Stiftung gGmbH 

    Sparkasse Südwestpfalz 

    IBAN: DE91 5425 0010 0000 0969 58 

    BIC: MALADE51SWP

    Stichwort: "Ukraine"

    www.koemmerling-better-world.com

    Nardini-Hilfswerk Pirmasens e.V

     VR-Bank Pirmasens

    IBAN: DE19 5426 1700 0005 8279 22

    BIC: GENODE61ROA

    Kennwort: „Ukraine“

  • Sachspenden

    Lebensquelle Pirmasens, Lortzingstraße 30, 66955 Pirmasens, 0177-7907728 (Hr. Scheck)

    Lebensquelle Pirmasens nimmt KEINE Kleiderspenden mehr entgegen! 

    Dringend benötigt werden:

    • Haltbare Lebensmittel
    • Babynahrung (+ Flaschen)
    • Pampers
    • Hygieneartikel 

    Annahme täglich zwischen 16-18 Uhr. Die Spenden werden direkt in die Ukraine gebracht.


    GOTTARDO - Internationale Speditions GmbH nimmt aktuell KEINE Sachspenden mehr entgegen! 


      Kleiderkammern in Pirmasens



Bei Sachspenden sollte sich vorher informiert werden, welche Art von Spende erwünscht ist und Sammelstellen nicht ungefragt überraschen, denn Sachspenden verursachen große Verwaltungs- und Transportkosten. Aus diesen Gründen werden deshalb Hilfsgüter oft von den Organisationen selbst eingekauft, die den Transport auch organisieren - diese finanziell zu unterstützen, ist demnach oft zielgerichteter.

Kontakt

Für Fragen steht Ihnen das Büro des Oberbürgermeisters persönlich zur Verfügung:

BueroOB@pirmasens.de


Keine Mitarbeiter gefunden.