Blick auf das Rathaus am Exerzierplatz

OB Markus Zwick ruft Pirmasenser zu Corona-Schutzimpfung auf

Das Impfzentrum in der Halle 6C der Messe Pirmasens GmbH, Zeppelinstraße 11, Eingang Ost, ist zwischen Montag, 16. und Donnerstag, 19. August  wie folgt geöffnet:

 

Montag, 16. August:             8 bis 14 Uhr

Dienstag, 17.August:            8 bis 14.30 Uhr

Mittwoch, 18. August:          8 bis 12 Uhr

Donnerstag, 19. August:     14 bis 20 Uhr

 

Eine vorherige Anmeldung oder Registrierung ist nicht notwendig. Voraussetzung zur Impfung ist ein Wohnsitz oder eine Arbeitsstätte in Rheinland-Pfalz. Um die Personaldaten erfassen zu können, sollten die Personen Ihre Krankenversicherungskarte mitbringen.

Auch 12- bis 17-Jährige können sich im Impfzentrum Pirmasens ohne vorherige Anmeldung und Registrierung impfen lassen. Die Kinder und Jugendlichen erhalten das Vakzin Cominarty des Herstellers Biontech. Vorab findet eine Einzelaufklärung für die Kinder und deren Erziehungsberechtige durch Mediziner statt. 

 

Für Interessierte besteht zu Wochenbeginn außerdem die Möglichkeit, sich im „Impfbus“ einen Piecks geben zu lassen – ebenfalls schnell, unkompliziert und ohne vorherige Anmeldung: Hingehen, ausweisen und Impfung erhalten. Das Team ist am Montag, 16. August, von 8 bis 12 Uhr auf dem Aldi-Parkplatz in der Waisenhausstraße 49 im Winzler Viertel anzutreffen. Zum Einsatz kommen, je nach Verfügbarkeit, Biontech, Moderna und Johnson & Johnson.