Blick auf das Rathaus am Exerzierplatz

ccc Impfzentrum

Corona Impfung

Bürgerinnen und Bürger können sich ohne vorherige Anmeldung oder Registrierung im Impfzentrum Pirmasens impfen lassen.

Voraussetzung zur Impfung ist ein Wohnsitz oder eine Arbeitsstätte in Rheinland-Pfalz. Um die Personaldaten erfassen zu können, sollten die Personen Ihre Krankenversicherungskarte mitbringen.

Im Pirmasenser Impfzentrum können sich ab sofort auch 12- bis 17-Jährige ohne vorherige Anmeldung und Registrierung impfen lassen. Die Kinder und Jugendlichen erhalten das Vakzin Cominarty des Herstellers Biontech. Vorab findet eine Einzelaufklärung für die Kinder und deren Erziehungsberechtige durch Mediziner statt. 

Das Impfzentrum Pirmasens plant die Öffnungszeiten jeweils zwei Wochen im Voraus, um so flexibel auf die Resonanzen reagieren zu können. 


Die Öffnungszeiten des Impfzentrums Pirmasens im Überblick:

Montag, 27. September 2021:     8.00 bis 14.00 Uhr

Dienstag, 28. September 2021:    8.00 bis 18.00 Uhr

Mittwoch, 29. September 2021:    14.00 – 18.00 Uhr

Donnerstag, 30. September 2021:  14.00 – 20.00 Uhr



Impfvorbereitungen

  • Wird ein Impftermin benötigt? 

    Nein. Bürgerinnen und Bürger können sich ohne vorherige Anmeldung oder Registrierung im Impfzentrum Pirmasens impfen lassen.

  • Was brauche ich für die Impfung? 

    Zur Anmeldung im Impfzentrum bringen Sie bitte folgende Unterlagen mit:

    • Ihre Krankenversicherungskarte
    • Ihren Impfausweis
    • Jugendliche unter 18 Jahren, sofern die Priorisierung aufgrund der Berufsgruppe zutrifft: Bescheinigung des Arbeitgebers / Dienstausweis / Arztausweis /Bei Selbstständigen: sonstiger Nachweis. Für medizinisches Personal ggf. mit Zusatz “direkter Kontakt zu Corona-Patienten“, wenn dies der Fall ist.
    • Nebenwirkungskarte (nur zum 2. Impftermin)
    • Medikationsplan, sofern Sie mehrere Medikamente einnehmen


Der Weg zum Impfzentrum


  • Wo ist das Impfzentrum? 

    Wie Sie zum Impfzentrum in Halle 6C (Eingang OST) der Messe Pirmasens GmbH, Zeppelinstraße 11, kommen, entnehmen Sie folgender Anfahrtsskizze: 

    Flyer Anfahrt zu Landesimpfzentrum Pirmasens © Stadtverwaltung Pirmasens

  • Wo kann ich parken? 

    In unmittelbarer fußläufiger Nähe zum Eingang Ost stehen auf dem Parkplatz P3 der Messe Pirmasens GmbH kostenlose Stellplätze zur Verfügung. Spezielle Parkplätze für behinderte Menschen sind gekennzeichnet.

  • Ich kann nicht so weit laufen, gibt es Möglichkeiten direkt vor dem Eingang zu parken?

    Direkt vor dem Eingang OST der Messe Pirmasens GmbH kann nicht geparkt werden. Es ist aber möglich, die Vorfahrt beim Eingang OST zu nutzen und beispielsweise einen gehbeeinträchtigten Impfling direkt vor der Tür zum Foyer abzusetzen. Dort befindet sich die Sicherheitskontrolle. Bei Bedarf stehen auch Rollstühle zur Verfügung.    


Am Impfzentrum angekommen: Was passiert hier? 

  • Registrierung

    Am Check-In erhalten die Impflinge u.a. einen Laufzettel.

  • Aufklärung

    Nach der Anmeldung geht es zur Aufklärung. Persönlich und per Präsentation auf den bereitstehenden Bildschirmen erfahren die Impflinge, wie die Corona-Impfung funktioniert und welche Nebenwirkungen es geben kann.

  • Impfung

    Wer aufgerufen wird, geht in einen Behandlungsraum in einer der beiden Impfstraßen und bekommt die Spritze mit dem Impfstoff in den Oberarm verabreicht.

  • Beobachtung

    Danach bleibt der Impfling für eine Viertelstunde zur Beobachtung in einem separaten Warteraum. Fühlt sich die Besucherin bzw. der Besucher nach der Wartezeit gesund, verlässt sie bzw. er über den vom Eingangsbereich getrennten Ausgang das Impfzentrum – mit einer Terminerinnerung für die zweite Impfung in der Hand. Der Impfling sollte pro Termin rund eine Stunde Zeit einplanen.

Häufige Fragen