Mann zeichnet auf Block daneben ein Taschenrechner und im Hintergrund ein Laptop und Helm  

Technischer Bereich

stellenausschreibung

Beim Rechnungsprüfungsamt der Stadtverwaltung Pirmasens ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Vollzeitstelle als

 

Technische/r Prüfer/in (m/w/d)

Bautechniker/in (m/w/d)

 unbefristet zu besetzen.

 Dem Rechnungsprüfungsamt obliegt die Durchführung von Prüfungen im Verwaltungsbereich aber auch im hochkomplexen und mit hohem Finanzvolumen ausgestatteten Baubereich. Gerade in Zeiten großer Bautätigkeit der öffentlichen Hand zeigt sich regelmäßig die Notwendigkeit sowohl baubegleitender als auch nachgelagerter Prüfungen. Dies geht einher mit einer ordnungsgemäßen und möglichst sparsamen Verwendung öffentlicher Gelder.

 Das Aufgabengebiet beinhaltet im Wesentlichen:

 

  • Selbstständige und eigenverantwortliche Prüfung aller Baumaßnahmen nach rechtlichen, fachtechnischen und wirtschaftlichen Gesichtspunkten, insbesondere hinsichtlich der Leistungsbeschreibungen, Verdingungsunterlagen und Vergaben, der Architekten- und Ingenieurverträge
  • Prüfung von Baurechnungen sowie Honorarrechnungen der Architekten und Ingenieure und der Baukostenabrechnungen, ggf. Verhandlungen mit den an den Maßnahmen Beteiligten zur Klärung von Unstimmigkeiten
  • Baustellenprüfungen zur Beurteilung der bestimmungsgemäßen Verwendung von Baustoffen und Bauteilen sowie des Baufortschritts
  • Erstellung von Prüfberichten, Überwachung der Ausräumung von Prüfungsfeststellungen

Wir erwarten:

  • Abschluss als Bautechniker/in, willkommen sind auch Bewerbungen von Menschen zu Beginn ihrer beruflichen Laufbahn
  • Fundierte Kenntnisse der MS-Office-Anwendungen
  • Kritisches Urteilsvermögen und Fähigkeit zum analytischen und wirtschaftlichen Denken
  • Sicheres Auftreten, Eigeninitiative, Durchsetzungsvermögen, überzeugender Ausdruck in Wort und Schrift

Wünschenswert sind berufliche Vorerfahrungen in einem handwerklichen Beruf im Bereich des Hochbaus. Ferner umfassende Kenntnisse in Vergabe und Abrechnung von Baumaßnahmen, insbesondere nach VOB, VOL, GWB, HOAI, VV Öffentliches Auftrags- und Beschaffungswesen, BauGB und den sonstigen technischen Baubestimmungen. Sofern diese nicht vorhanden sind, wird die Bereitschaft erwartet, diese zu erwerben.

 Die Stelle ist nach Entgeltgruppe 9b TVöD bewertet.

 Die Stadtverwaltung Pirmasens bietet ein modernes Arbeitsumfeld, gewährleistet die Vorzüge des öffentlichen Dienstes und fördert Fort- und Weiterbildung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Gesundheitsmanagement, wie beispielsweise ein innovatives Konzept zur Förderung des Betriebssports, und Personalentwicklung werden bei uns selbstverständlich gelebt.

 Entsprechend den Bestimmungen des Landesgleichstellungsgesetzes erfolgt die Ausschreibung auch in Teilzeit. Inwieweit eine Besetzung in Teilzeit tatsächlich möglich ist, wird nach dem Auswahlverfahren entschieden. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 

Interessierte Personen können sich online über das Stellenportal Interamt.de (Stellen-ID: 718837) 

oder per Mail an bewerbung@pirmasens.de (ausschließlich im PDF Format)

bis spätestens 18.10.2021 bewerben.

Bei der Stadtverwaltung Pirmasens ist beim Hochbauamt im Sachgebiet Bauordnung zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle

einer Baukontrolleurin / eines Baukontrolleurs (m/w/d)

in Vollzeit zu besetzen.

Hauptaufgaben der Bauordnung sind die Prüfung von Bauanträgen und die Erteilung von Baugenehmigungen anhand der einschlägigen bauplanungs- und bauordnungsrechtlichen Vorschriften sowie ordnungsbehördliche Maßnahmen im Rahmen der Bauaufsicht wie Baueinstellungen, Nutzungsuntersagungen und Beseitigungsanordnungen. Auch der vorbeugende Brandschutz ist Teil dieses Sachgebiets.

Ihre Aufgaben:

  • Bauüberwachung sowie Durchführung von Bauzustandsbesichtigungen (insbes. Sonderbauten)
  • Allgemeine Bauüberwachung / Durchführung von Baukontrollen (Feststellung und Dokumentation von gefahrdrohenden und baurechtswidrigen Zuständen)
  • Prüfung der Bauanträge und Erteilung von Baugenehmigungen für die Errichtung von Werbeanlagen
  • Gebrauchsabnahme Fliegender Bauten (insbesondere Bühnen, Festzelte, Fahrgeschäfte)
  • Führung der monatlichen / jährlichen Baustatistiken

Wir erwarten:

  • eine abgeschlossene Ausbildung als staatlich geprüfte Technikerin/staatlich geprüfter Techniker der Fachrichtung Bautechnik. Alternativ eine vergleichbare Ausbildung in einem Bauhauptgewerbe mit nachgewiesener umfangreicher langjähriger Erfahrungen in der Funktion einer Technikerin/ eines Technikers (oder eine erfolgreich abgelegte Meisterprüfung im Maurer-, Betonbauer- oder Zimmererhandwerk)
  • fundierte Kenntnisse der baurechtlichen Vorschriften
  • eine selbständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise sowie die Fähigkeit, im Team zu arbeiten
  • freundliches, sicheres und aufgeschlossenes Auftreten, Durchsetzungsvermögen und Kommunikationsfähigkeit
  • gute Kenntnisse in der Standardsoftware MS-Office
  • die Bereitschaft zur Dienstleistung auch außerhalb der regulären Arbeitszeit
  • die Fahrerlaubnis der Klasse B und die Bereitschaft, den Privat-PKW gegen Kostenerstattung zu Dienstzwecken einzusetzen.

Wir bieten:

  • ein sehr interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • eine Bezahlung bis Entgeltgruppe 9b TVöD inklusive der im öffentlichen Dienst üblichen Tarif- und Sozialleistungen
  • ein Arbeitsumfeld, in dem die Fort- und Weiterbildung, die Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie das betriebliche Gesundheitsmanagement und die Personalentwicklung gefördert und gelebt wird

Die Ausschreibung erfolgt nach den Bestimmungen des Landesgleichstellungsgesetzes auch in Teilzeit. Ob die Besetzung in dieser Form tatsächlich möglich ist, wird im Auswahlverfahren entschieden. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Interessierte Personen werden gebeten sich bis spätestens

 

15.10.2021

 

online über das Stellenportal Interamt.de (Stellen-ID: 721429) zu bewerben. Alternativ können Sie sich auch per E-Mail bewerbung@pirmasens.de (Anhang ausschließlich als PDF-Datei) bewerben.

Ansprechpartnerin

Keine Mitarbeiter gefunden.