Kinderhandabdrücke
stellenausschreibungen

Sozialarbeiter/in (m/w/d)

in der Kita-Sozialarbeit 


Beim Amt für Jugend und Soziales ist im Bereich der Jugendpflege eine Stelle als

Sozialarbeiter/in (m/w/d)

in der Kita-Sozialarbeit

in Vollzeit befristet zu besetzen.

Die wesentlichen Aufgaben beinhalten:

  • Beratung und Unterstützung der Eltern
  • Vernetzung der Familien
  • Vertrauensbildende Maßnahmen  zur Stärkung der Familien
  • Aufbau von Kooperationsstrukturen und Netzwerkarbeit
  • Weiterentwicklung der Tageseinrichtung zum Kommunikations- und Nachbarschaftszentrum

Veränderungen des Aufgabengebiets bleiben ausdrücklich vorbehalten.

Die Bewerberinnen und Bewerber sollten in der Lage sein strukturiert und ergebnisorientiert zu arbeiten. Des Weiteren sind eine hohe Sozial- und Gesprächskompetenz sowie Motivation und Engagement für diese Tätigkeit unabdingbar.

Bewerben können sich Personen, die über ein sozialpädagogisches Fachhochschulstudium oder über einen vergleichbaren Abschluss mit staatlicher Anerkennung verfügen. Berufliche Erfahrung als SozialarbeiterIn oder in Kindertagesstätten ist wünschenswert.

Die Stadtverwaltung Pirmasens ist ein moderner Arbeitgeber, der natürlich die Vorzüge des öffentlichen Dienstes gewährleistet und Fort- und Weiterbildung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter fördert. 

Der Führerschein der Klasse B verbunden mit der Bereitschaft, einen Privat-Pkw gegen Fahrtkostenentschädigung zur Verfügung zu stellen, muss vorhanden sein.

Die Eingruppierung richtet sich nach Entgeltgruppe S 11b TVöD-SuE.

Die Ausschreibung erfolgt nach den Bestimmungen des Landesgleichstellungsgesetzes auch in Teilzeit. Ob eine Besetzung in dieser Form tatsächlich möglich ist, wird im Auswahlverfahren entschieden. 

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Interessierte Personen können sich online über das Stellenportal Interamt.de (Stellen-ID.: 645523) bis spätestens 25.01.2021 bewerben.

Ansprechpartner
Keine Mitarbeiter gefunden.