Blick auf das Rathaus am Exerzierplatz

Schulsekretär/in (m/w/d) RS GS

Die Stadtverwaltung Pirmasens sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine Schulsekretärin / einen Schulsekretär (m/w/d)

für die Robert Schumann Grundschule in Teilzeit.

 Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere folgende Tätigkeiten:

  • Schriftliche Korrespondenz, Telefondienst
  • Postbearbeitung
  • Terminplanung und -koordination
  • Erfassung und Verwaltung der Schuldaten
  • Mitarbeit bei der Schulbuchausleihe und Schülerbeförderung
  • Verwaltung Essensgelder
  • Rechnungswesen
  • Unterstützung der Schulleitung in administrativen Aufgaben
  • Kommunikation mit Eltern, Schülerinnen und Schülern, Schulleitung, Lehrerkollegium, Betrieben und Behörden
  • Unterstützung anderer Sekretariatsbereiche

 

Die regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit für die Robert Schumann Grundschule beträgt 24 Stunden. Die Arbeitszeit ist nach Abstimmung mit der Schulleitung und dem Schulverwaltungsamt zu erbringen.  Aufgrund sich in Zukunft evtl. ändernder Schülerzahlen kann sich die Notwendigkeit der Anpassung (Reduzierung oder Erhöhung) der Wochenarbeitszeit ergeben.

Für dieses Aufgabenfeld suchen wir eine dienstleistungsorientiert denkende und handelnde Persönlichkeit, die über ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten verfügt. Ein hohes Maß an Einfühlungsvermögen beim Umgang mit der Schulleitung, Lehrkräften, Schülerinnen und Schülern, Eltern und sonstigen Besucherinnen und Besuchern wird erwartet. Neben der Fähigkeit zu selbstständigem Arbeiten gehören Organisationstalent, Belastbarkeit und Flexibilität zu Ihrem Persönlichkeitsprofil.

Ein guter Sekundarabschluss I (Mittlere Reife) und eine mit gutem Erfolg abgeschlossene Berufsausbildung im kaufmännischen, verwaltenden oder einem berufsverwandten Bereich sind Voraussetzung für die Übernahme dieser Position.

Aufgrund der gestiegenen digitalen Anforderungen in der Sekretariatsarbeit werden sehr fundierte Kenntnisse in Microsoft Office und der sichere Umgang mit der eingesetzten Spezialsoftware erwartet. Bereits gesammelte Erfahrungen in einem Sekretariat oder einem Vorzimmer sind von Vorteil.

 

Veränderungen des Aufgabengebietes bleiben ausdrücklich vorbehalten. Die Vergütung erfolgt nach den Bestimmungen des TVöD. Die Stelle ist nach Entgeltgruppe 5 TVöD bewertet. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Die Stadtverwaltung Pirmasens ist ein moderner Arbeitgeber. Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Gesundheitsvorsorge und die berufliche Entwicklung unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind uns wichtig. Umfassende Fortbildungsmöglichkeiten sind gegeben und werden gefördert, ebenso besteht ein innovatives Konzept zur Förderung des Betriebssports.

Diese Ausschreibung erfolgt nach den Bestimmungen des Landesgleichstellungsgesetzes auch in Teilzeit. Ob eine Besetzung in dieser Form tatsächlich möglich ist, wird im Auswahlverfahren entschieden.

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Die Besetzung soll schnellstmöglich erfolgen.

Wir weisen darauf hin, dass die eingereichten Bewerbungsunterlagen grundsätzlich nicht zurückgesandt werden.

Interessierte Personen können sich per E-Mail (bewerbung@pirmasens.de) oder online über das Stellenportal Interamt.de (Stellen-ID: 800817) bis spätestens 20.05.2022 bewerben.