Blick auf das Rathaus am Exerzierplatz

Fachinformatiker/in Systemintegration-1

Fachinformatiker/in, Fachrichtung Systemintegration

Wir bieten…

  • Förderung und Unterstützung während der Ausbildung durch engagierte Ausbilder
  • Arbeit mit modernster Server-, Netzwerk- und PC Hardware
  • Ausbildung in einer komplexen stadtweiten und heterogenen Netzwerkinfrastruktur
  • Tiefgreifende Einblicke in alle möglichen IT Bereiche (Netzwerk, WLan, Virtualisierung, VPN, Server, Storage, Verzeichnisdienste, Berechtigungsstrukturen, IT Sicherheit, Datenschutz, Verschlüsslung…)
  • Mitarbeit in einem jungen motivierten Team
  • sichere und krisenfeste berufliche Perspektive
  • gute Übernahmechancen nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung
  • umfangreiches Begrüßungsprogramm
  • Ausbildungsvergütung nach dem TVAöD (derzeit 1.043 € - 1.139 €) zuzüglich Jahressonderzahlung, Lernmittelzuschüssen und Abschlussprämie
  • 30 Tage Urlaub
  • geregelte Arbeitszeiten
  • arbeitgeberfinanzierte zusätzliche Altersvorsorge
  • die Möglichkeit zum Betriebssport – zum Teil als Arbeitszeit gewertet
  • Nutzung eines eigenen Notebooks für die Dauer der Ausbildung
  • Teamentwicklungsmaßnahmen im Kreis der Auszubildenden

 

Wir erwarten…

  • einen guten Schulabschluss (mindestens Sekundarabschluss I)
  • gute Noten in den Fächern Mathematik, Deutsch und Englisch
  • technisches Verständnis
  • Sorgfalt, Zuverlässigkeit und Genauigkeit
  • Neugierde und Lernbereitschaft

 

Die Ausbildung…

  • dauert 3 Jahre
  • beginnt jeweils am 01.08.
  • findet der Berufsbildenden Schule in Pirmasens statt.
  • bietet abwechslungsreiche Tätigkeiten, wie z. B. das Installieren, Einrichten und Betreuen von Hardwarekomponenten und Betriebssystemen, hochverfügbaren Server-und Storagesystemen,  komplexen VPN Infrastrukturen, heterogenen Verwaltungs- und Schulnetzwerken, umfangreichen WLan Strukturen und alles, was das IT-Herz sonst noch höher schlagen lässt

ansprechpartner

Keine Mitarbeiter gefunden.