Bauingenieurswesen
stellenausschreibung


     Stellenausschreibung Bautechniker/in

 

Bei der Stadtverwaltung Pirmasens ist beim technischen Gebäudemanagement zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle 

einer Bautechnikerin, eines Bautechnikers

bzw.

einer technischen Mitarbeiterin, eines technischen Mitarbeiters

(m/w/d)

für den Bereich Bauerneuerung und Bausanierung in Vollzeit zu besetzen.

Das Amt Gebäudemanagement wurde mit dem Ziel der dauerhaften Werterhaltung der städtischen Immobilien und der Optimierung der Nutzungs- und Unterhaltungsmöglichkeiten gegründet. Das Gebäudemanagement ist zuständig für die Betreuung von rund 130 Objekten. Dabei handelt es sich um alle städtischen Gebäude, also um Kindertagesstätten, Schul- und Verwaltungsgebäude, Sport- und Veranstaltungsstätten sowie Werkhallen. Dem Gebäudemanagement obliegt die Planung, Steuerung und Umsetzung von Modernisierungs-, Instandhaltungs- und Instandsetzungsprojekten.

 

Ihre Aufgaben:

  • Zuordnung der eingehenden Aufträge und Leistungsanforderungen auf die zuständigen Stellen, Steuerung und Dokumentation des Instandsetzungsvorgangs;
  • Analyse des baulichen Zustands und sonstige Grundlagenermittlungen, Entwicklung von Instandsetzungskonzeptionen, Vorbereitung von Ausschreibungen und Auftragsvergaben, Kalkulation der Maßnahme;
  • Führung der Bauaufsicht, Überwachung und Koordination von Instandsetzungsarbeiten
  • Bauabnahme, Abrechnung der Baumaßnahmen

 

Wir erwarten:

 

  • eine abgeschlossene Ausbildung als staatlich geprüfte Technikerin/ staatlich geprüfter Techniker der Fachrichtung Bautechnik. Alternativ eine Ausbildung in einem bautechnischen Beruf mit nachgewiesener umfangreicher langjähriger Erfahrungen in der Funktion einer Technikerin/ eines Technikers
  • die Fähigkeit zu strukturiertem, vorausschauendem und effizientem Arbeiten
  • ein hohes Maß an Leistungsbereitschaft, Entschlusskraft, Durchsetzungsvermögen und Kommunikationsfähigkeit
  • die Befähigung sowohl wirtschaftliche als auch technisch gute und gestalterisch ansprechende Lösungen zu finden
  • fundierte Kenntnisse in der Standardsoftware MS-Office und grundlegende CAD-Kenntnisse
  • Erfahrungen im Vergabeverfahren und in der Abrechnung von Baumaßnahmen
  • einen Führerschein der Klasse B und die Bereitschaft, einen Privat-PKW gegen Kostenerstattung zur dienstlichen Mitbenutzung zur Verfügung zu stellen

 

Wir bieten:

  • eine unbefristete Beschäftigung in Vollzeit
  • ein höchst abwechslungsreiches und interessantes Aufgabengebiet
  • die Möglichkeit, eigene Ideen in die tägliche Arbeit einzubringen und in Zusammenarbeit mit dem Team eigene Vorstellungen zu verwirklichen
  • beim Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen eine Entlohnung bis zur Entgeltgruppe 9a TVöD, inklusive der im öffentlichen Dienst üblichen Leistungen

 Die Stadtverwaltung Pirmasens ist ein moderner Arbeitgeber. Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Gesundheitsvorsorge und die berufliche Entwicklung unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind uns wichtig. Umfassende Fortbildungsmöglichkeiten sind gegeben und werden gefördert, ebenso besteht ein innovatives Konzept zur Förderung des Betriebssports. Wir bieten grundsätzlich auch alternierende Telearbeit an.

 Die Ausschreibung erfolgt nach den Bestimmungen des Landesgleichstellungsgesetzes auch in Teilzeit. Ob die Besetzung in dieser Form tatsächlich möglich ist, wird im Auswahlverfahren entschieden. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 Bewerben können Sie sich online über das Stellenportal Interamt.de (Stellen-ID:616193) 

bis spätestens 20.09.2020. 

Alternativ können Sie sich auch per E-Mail bewerbung@pirmasens.de (Anhang ausschließlich als PDF-Datei) bewerben.


Ansprechpartner
Keine Mitarbeiter gefunden.