Fehrbach-Bebauungsplan

 

WZ 130 Gewerbegebiet Kirchenweg - Erweiterung 1

aufstellung des Bebauungsplans WZ 130 Gewerbegebiet Kirchenweg - Erweiterung 1

Für die Aufstellung des Bebauungsplans WZ 130 „Gewerbegebiet Kirchenweg – Erweiterung 1“ ist das vollständige Verfahren mit Umweltprüfung durchzuführen; ein Fachbeitrag Artenschutz liegt vor.        

Hier: Öffentlichkeitsbeteiligung nach § 3 Abs. 2 BauGB und Behörden­beteiligung nach § 4 Abs. 2 BauGB.

Ziel der Aufstellung des Bebauungsplans WZ 130 ist die gewerblich-industrielle Entwicklung der Fläche.         

·         Die Beteiligung der Öffentlichkeit nach § 3 Abs. 2 BauGB findet im Zeitraum vom 27.09.2021 bis 31.10.2021 statt.

·         Die Beteiligung der Behörden nach § 4 Abs. 2 BauGB findet im Zeitraum vom 27.09.2021 bis 31.10.2021 statt.

Unterlagen zur Beteiligung der Öffentlichkeit und der Behörden:

Inhalt der ortsüblichen Bekanntmachung nach § 3 Abs. 2 und § 4a Abs. 4 Baugesetzbuch sowie § 27 der Gemeindeordnung für Rheinland-Pfalz:

·         WZ 130 Bekanntmachungstext Öffentlichkeitsbeteiligung

Bebauungsplan WZ 130 „Gewerbegebiet Kirchenweg – Erweiterung 1“

·         WZ 130 Entwurf - Planzeichnung

·         WZ 130 Entwurf - Textliche Festsetzungen

·         WZ 130 Entwurf - Begründung incl. Umweltbericht

Umweltbezogene und sonstige Informationen

·         WZ 130 Fachbeitrag Artenschutz

·         WZ 130 Schalltechnische Untersuchung

·         WZ 130 Entwässerungskonzept

·         WZ 130 Umweltbezogene Stellungnahmen

 

DIN-Normen (z.B. DIN 45691) oder sonstige Grundlagen, auf die sich Festsetzungen des Bebauungsplans beziehen, können beim Stadtplanungsamt eingesehen werden (telefonische Terminvereinbarung s.u.).


Auslegungsort und -zeiten:

Im Foyer des Stadtbauamts, Schützenstraße 16, 66953 Pirmasens, während der Öffnungszeiten montags bis mittwochs von 8.30 Uhr bis 16.00 Uhr, donnerstags von 8:30 Uhr bis 18:00 Uhr und freitags von 8:30 Uhr bis 12:00 Uhr liegen die o.a. Unterlagen öffentlich aus. Zur Einsichtnahme ist eine Terminvereinbarung möglich (Tel.: 06331 842425, Email: stadtplanung@pirmasens.de). Im Internet sind die Planunterlagen unter www.pirmasens.de/offenlage sowie im zentralen Internetportal des Landes Rheinland-Pfalz unter www.geoportal.rlp.de einsehbar. Über den Inhalt wird auf Wunsch Auskunft erteilt.