Abgebildet ist eine Nahaufnahme der Eingangstür mit der Aufschrift Willkommen im Kindergarten

Kita Banana Building

Kita Banana Building (Husterhöhe)

Unser Angebot

30 Plätze in 2 kleinen altersgemischten Gruppen                                                                                                                     davon 14 Plätze für Kinder von 1 – 3 Jahren                                                                                                                                  und 16 Plätze für Kinder von 3 - 6 Jahren (24 Ganztagsplätze)

Öffnungszeiten

Regelöffnungszeiten:
7:00 Uhr bis 12:00 Uhr und 13:30 Uhr bis 16:00 Uhr

Ganztagsbetreuung:
7:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Träger

Name: Stadtverwaltung Pirmasens, Stadtjugendamt                                                                                                           Adresse: Maler-Bürkel-Str. 33, 66954 Pirmasens                                                                                                                   Telefon: 06331/ 877-0

Wichtige Aspekte unserer Arbeit

  • Eingewöhnung:

Wir legen sehr großen Wert auf eine schrittweise Eingewöhnung, die dem Tempo des Kindes entspricht. Nur so lernt Ihr Kind, sich bei uns in der Einrichtung wohlzufühlen und freut sich täglich darauf zu uns zu kommen.

Bedingt durch unsere Gruppengröße (15 Kinder) ist es möglich, eine familiäre Atmosphäre zu schaffen in der sich die Kinder sehr schnell willkommen und zugehörig fühlen.

  • Wahrnehmung:

Wir bieten den Kindern vielfältige Anreize, die ihre Sinne und ihre Wahrnehmung „schulen“. Auch die Förderung im Bereich der emotionalen Wahrnehmung (Gefühle) ist uns sehr wichtig. Durch gezielte Beobachtung des individuellen Verhaltens und des Umgangs der Kinder untereinander, können wir situationsangemessen reagieren. Eine wertschätzende Haltung, Respekt und Toleranz haben für uns einen hohen Stellenwert.

  • Sozialverhalten/ Zusammenleben in einer Gruppe erlernen

Im täglichen Miteinander erlernen die Kinder die Fähigkeit, sich in einer Gruppe zu integrieren. Wir begleiten und unterstützen sie dabei, andere zu akzeptieren, Frustrationstoleranz, Konfliktfähigkeit und Konfliktlösungsstrategien zu entwickeln, Hilfsbereitschaft und Rücksichtnahme zu zeigen, emotionale Sicherheit zu gewinnen, eigene Gefühle auszudrücken und auch bei anderen zu erkennen.


  • Wir fördern lebenspraktische Kenntnisse und Fähigkeiten durch verschiedene Aktivitäten in der Gruppe (Tisch decken, Geschirr wegräumen, Tisch abwaschen, Mülltrennung)

 

  • Naturerfahrungen durch Spaziergänge in die Umgebung und das Einüben von verkehrssicherem Verhalten, durch das Laufen an der Straße, spielen bei uns ebenso eine wichtige Rolle

 

  • Spracherwerb und Integration fördern:

Kinder gehen ohne Vorurteile und ganz unbefangen miteinander um. Vorhandene Sprachunterschiede können so relativiert werden und sehr häufig profitieren beide Seiten davon. Auf spielerische Weise eignen sich gerade auch Kinder mit Migrationshintergrund die deutsche Sprache sehr schnell an, was wiederum für die Integration dieser Kinder sehr förderlich ist.

 

  • Geregelten, strukturierten Tagesablauf kennenlernen und verinnerlichen

 

  • Vorschule:

Im letzten Kita-Jahr, bevor es dann in die Schule geht, bereiten wir die Kinder intensiv auf die zukünftigen Erwartungen vor. So gibt es neben unserem Vorschulprogramm in der Einrichtung immer wieder Ausflüge und Erkundungen in die „Welt der Erwachsenen“, wie beispielsweise Besuche von ortsansässigen Firmen oder Institutionen (THW, Autowerkstatt, Polizei, Feuerwehr, Bäckerei, …). Ebenso stehen auch Besuche in der Bücherei oder im Theater an, Einkaufen auf dem Wochenmarkt oder ein kleiner Einblick in die Schule.

Damit alle unsere Kinder gut gerüstet für die Straße sind, üben wir bei unseren Ausflügen stets, wie man sicher über die Straße kommt. Gerade in dem letzten Kita-Jahr üben wir dies verstärkt mit dem Ziel „geprüfter Fußgänger“ zu werden.

 

Kurze Beschreibung des Kindergartens:

Unsere Kita liegt im Stadtteil „Husterhöhe“ in Pirmasens. In unmittelbarer Nähe befinden sich der Stadtteil „Sommerwald“, ein Gewerbegebiet, die Fachhochschule und der Sportpark „Husterhöhe“. Durch die günstige Verkehrsanbindung zur nahe gelegenen B10 sowie durch eine Bushaltestelle direkt vor dem Gebäude, sind wir sehr gut erreichbar.

Unsere Einrichtung ist eine 2-gruppige Kindertagesstätte, die täglich von 7:00 Uhr bis 16:00 Uhr geöffnet ist. (siehe Öffnungszeiten)

Die Räumlichkeiten der Kita sind sehr großzügig, sodass wir den Kindern neben den Gruppenräumen, einen Kreativraum, einen großen Schlafraum und einem Konstruktionsraum zusätzlich einen Raum mit Bällebad zum Austoben anbieten können. Auch unser weitläufiger Flur wird als zusätzliche Spielfläche sehr gerne genutzt. Unser Außengelände ist in nur wenigen Gehminuten erreichbar und bietet den Kindern die Möglichkeit auch draußen vielfältige Bewegungserfahrungen zu sammeln.                                                    
Das Betreuungsangebot der Kita ist ausgelegt für insgesamt 30 Kinder, davon sind 14 Plätze für unter 3-jährige und 16 Plätze können für  3- 6 Jährige bereitgestellt werden.
Das Einzugsgebiet umfasst in erster Linie die Stadtteile „Husterhöhe“ und „Sommerwald“. Allerdings können auch Kinder aus dem übrigen Stadtgebiet aufgenommen werden, sofern in der Einrichtung freie Plätze vorhanden sind. Von der Platzvergabe ausgeschlossen sind Kinder mit Wohnsitz im Landkreis.

Kontakt

Keine Mitarbeiter gefunden.

KLEINE BILDERGALERIE