Bürgerfest im Strecktal
Kultur von daheim erleben: Pirmasens startet Livestream-Angebot

Kreativität lässt sich nicht stoppen – auch nicht in Zeiten der Corona-Pandemie. Damit die Verbindung zwischen Künstlern und Publikum nicht abreißt, startet die Stadt Pirmasens einen eigenen YouTube-Kanal.

Ziel des digitalen Angebotes ist es, die Arbeit der Kunst- und Kulturschaffenden in dieser schwierigen Zeit anzuerkennen und im virtuellen Raum eine Gemeinschaft ohne physische Begegnungen entstehen zu lassen. Unter dem Titel „PS: Live“ werden in regelmäßigen Abständen Veranstaltungen live aus der Pirmasenser Festhalle ins heimische Wohnzimmer übertragen und sind kostenfrei.

Für die Auftritte – sie werden federführend vom Amt für Kultur, Sport und Tourismus koordiniert – erhalten die Künstler eine finanzielle Anerkennung.


PS:Live! am 28.02.2021, 19.00 Uhr

Chin Meyer und Claus-Dieter Bandorf - Livestream

https://youtu.be/lQU-cCmqzOw

PS:Live! Livestream Programm für Ihr Wohnzimmer!

Direkt zum Kanal

Folgen Sie Pirmasens LIVE bei YouTube um keinen Stream zu verpassen!


Sie möchten die Kultur in Pirmasens unterstützen?

Wir freuen uns über Spenden:

Stadtverwaltung Pirmasens

DE80 5425 0010 0000 0000 59

Verwendungszweck: Kultur