Aktuelles

Veranstaltungen mit den Hugo-Ball-Preisträgern wurden aufgrund der Pandemie-Lage verschoben. Sobald neue Termine feststehen, informieren wir Sie hier.

Kinga Tóth (Hugo-Ball-Förderpeis 2020) wurde am 20.9.2020 mit dem Prix litteraire B. Heidsieck / Centtre Pompidou in Paris ausgezeichnet.


Bov Bjerg (Hugo-Ball-Preisträger 2020) steht mit seinem Roman "Serpentinen" auf der Shortlist für den Deutschen Buchpreis 2020.


Der neue Hugo-Ball-Almanach ist da!

Coverabbildung

Der in Zusammenarbeit mit der Hugo-Ball-Gesellschaft von der Stadt Pirmasens herausgegebene Hugo-Ball-Almanach, Neue Folge 11 (2020), ist in der Münchner edition text + kritik erschienen.

Der Band ist broschiert, umfasst 205 Seiten, hat 47 farbige Abbildungen und kostet im Buchhandel 22,00 € bzw. 19,00 € im Abonnement. Er ist auch als E-book erhältlich. Mitglieder der Hugo-Ball-Gesellschaft erhalten ein kostenloses Exemplar.















KONTAKT
Keine Mitarbeiter gefunden.

Dr. Eckhard Faul

Geschäftsführer der Hugo-Ball-Gesellschaft
Hanauer Str. 13
D-66953 Pirmasens
Tel. +49 (0)6331 77339

E-Mail: info@hugo-ball-gesellschaft.de