Aufnahme Song für Pirmasens mit großem Publikum

Teuflisch gut: Südwestpfälzische Genusstour für Wanderfreunde

Unter dem Titel „Teuflisch gut“ bieten die Stadt Pirmasens und die Verbandsgemeinde Hauenstein am Sonntag, 3. Juli 2022, eine abwechslungsreiche Genusstour mit zwei geführten Wanderungen auf den Premiumwegen „Teufelspfad“ (6,2 km) und „Teufelstisch-Tour“ (9,5 km) an. Zur Stärkung kehren die Teilnehmer zwischen den beiden Touren im Naturfreundehaus Niedersimten ein. Kredenzt wird ein korrespondierendes Drei-Gang-Menü, das auch als vegetarische Variante erhältlich ist. Der Transfer zwischen Niedersimten und Hinterweidenthal sowie zurück zum Ausgangspunkt erfolgt mit „Traude“, einem gepflegten Mercedes-Oldtimer-Omnibus aus dem Jahr 1950.

 

Die Genusstour beginnt um 9.30 Uhr am Startpunkt des „Teufelspads“ am Naturfreundehaus Niedersimten. Dort erwartet mit Gabi Martin eine erfahrene und zertifizierte Natur- und Landschaftsführerin die Teilnehmer. Benannt nach einem seiner Höhepunkte, dem Teufelsfelsen, bietet dieser Weg viele abwechslungsreiche Eindrücke: vom wildromantischen Tal mit Weihern und Bachläufen über bizarre Felsformationen bis hin zu zahlreichen Quellen und Wasserfällen. Nach einem gemeinsamen Mittagessen geht es per „Traude“ durch die Südwestpfalz zum Einstieg der „Teufelstisch-Tour“. Der 14 Meter hohe und 284 Tonnen schwere Buntsandstein-Pilsfelsen, das Wahrzeichen der Urlaubsregion Hauenstein, ist das einzige Geotop in der Pfalz und gehört zu den Top-Ten der Naturwunder Deutschlands. Auf dem 9,5 Kilometer langen Premiumwanderweg mit seinen idyllischen Pfaden können die Teilnehmer dieses Highlight ganz aus der Nähe erleben. Für eine kleine Stärkung unterwegs ist ebenfalls gesorgt - mit einem Sektempfang und Snacks.

www.pirmasens.de/genusstour

 

Auf einen Blick: Die Genusstour „Teuflisch gut“ findet am Sonnstag, 3. Juli 2022, satt.

Das limitierte Pauschalarrangement mit Busfahrt, Wanderbegleitung und Mittagessen (exklusive Getränke) kostet 89 Euro pro Person. Buchungen sind ab sofort beim Stadtmarketing & Tourismus Pirmasens möglich. Telefon: 06331/2394330; E-Mail: tourismus@pirmasens.de