Aufnahme Song für Pirmasens

Pirminius-Erlebnistage

Pirminius-Erlebnistage: Den Herbst mit allen Sinnen genießen

Wärmende Sonnenstrahlen, klare Luft, buntes Laub: Die Pirminius Wander- und Erlebnistage laden ein, den Herbst mit allen Sinnen zu genießen. Am ersten Oktoberwochenende warten unvergessliche Momente in der Hexenklamm, beim Waldbaden und beim Sport im Strecktalpark.  

Der Auftakt am Freitag, 2. Oktober 2020, folgt der Devise „Naturgenuss pur“. Zur Einstimmung auf ein sprichwörtlich bewegtes Wochenende erwartet die Teilnehmer eine leichte Tour mit wenigen Höhenmetern, die für die ganze Familie geeignet ist. Die rund zehn Kilometer lange Wanderung startet an der Stockwaldhütte in Winzeln und führt durch den idyllischen Harschbrunner- und Gersbacher Wald zur sagenumwobene Hexenklamm. Über Jahrmillionen hat sich hier ein Wasserlauf tief in den Berg eingefressen, im oberen Teil durch die westpfälzische Muschelkalkschicht, im unteren durch den weichen Buntsandstein. Mehrere kleine Wasserfälle fließen durch die enge Schlucht. Über einen abenteuerlich angelegten Pfad führt die Route durch den verwunschenen Felsenkessel zurück zum Ausgangspunkt der Tour. Thomas Schimmel, passionierter Wanderführer und Bezirksobmann Südwest des Pfälzerwaldvereins, wird seinen Gästen die Geheimnisse dieses bemerkenswerten Naturschauplatzes verraten. Nach gut drei Stunden ist das Ziel, die Stockwaldhütte, wieder erreicht. Auf der Speisekarte der urigen PWV-Gaststätte haben deftige Spezialitäten aus der Pfälzer Küche ihren festen Platz. Treffpunkt ist um 10 Uhr an der Stockwaldhütte im Ortsbezirk Winzeln.


„Sport im Strecktalpark“ heißt es am Samstag, 3. Oktober 2020. Der Tag der Deutschen Einheit eignet sich ideal, um fit und gesund in den Herbst zu starten. Auf dem Programm stehen vier Kurse aus den Sparten Crossfit, Yoga und Zumba. Die Leitung liegt in Händen der erfahrenen Dozenten Marko Eiermann, Michelle Eichhorn und Regina Müller. Jeweils im Anschluss an die Übungen können sich die Teilnehmer in einer 30-minütigen Pause mit Smoothies und Vitalsnacks stärken. Treffpunkt ist um 11.15 Uhr an der Freilichtbühne am Strecktalweiher, Eingang Fröhnstraße. Erforderlich sind Sportbekleidung und Turnschuhe sowie gegebenenfalls eine Yogamatte.

11.30 bis 12.30 Uhr:                                   Crossfit mit Marko

13.00 bis 14.00 Uhr:                                   Yoga mit Michelle

14.30 bis 15.30 Uhr:                                   Zumba mit Regina

16.00 bis 17.00 Uhr:                                   Crossfit mit Marko

Bei schlechtem Wetter findet das Crossfit-Training im gleichnamigen Studio in der Adam-Müller-Straße 4 statt; der Zumba-Kurs und Yoga werden ins Rheinberger-Atrium verlegt. Die Einheiten können einzeln oder am Stück belegt werden.                      

Zum Abschluss der Pirminius Wander- und Erlebnistage steht für Frischluft-Fans am Sonntag, 4. Oktober 2020, „Waldbaden“ auf dem Programm. Der aus Japan kommende Trend bedeutet „Baden in der Atmosphäre des Waldes“ und ist inzwischen auch in der Südwestpfalz angekommen. Die positive Wirkung der „Wald-Aus-Zeit“ auf Körper, Geist und Seele ist wissenschaftlich fundiert. So wird das Immunsystem gestärkt, der Blutdruck gesenkt und Stress reduziert. Die zertifizierte Kursleiterin Rosita Schäfer führt die Teilnehmer gut zweieinhalb Stunden in die Methodik des Waldbadens ein. Etwa mit gezielten Übungen zur Entschleunigung. Nach ihren Angaben lassen sich die Impulse und Erfahrungen leicht in den Alltag integrieren. Treffpunkt ist um 10.30 Uhr am Siedlerheim am Sommerwald, In den Birkenäckern 45. Erforderlich sind festes Schuhwerk, warme Kleidung und eine Sitzunterlage. Bei gutem Wetter ist zum Abschluss eine Einkehr im Siedlerheim-Biergarten geplant.

Die Pirminius Wander- und Erlebnistage sind eine Initiative des Stadtmarketing Pirmasens in Kooperation mit den jeweiligen Gästeführern und Trainern.

 

Die Teilnahme an sämtlichen Angeboten ist kostenlos. Es gelten die aktuellen Hygiene- und Abstandsregeln. Aufgrund der aktuellen Situation ist die Teilnehmerzahl limitiert und eine Voranmeldung unbedingt notwendig. Diese ist ab sofort beim Stadtmarketing möglich. Entweder telefonisch unter der Rufnummer 06331/2394330 oder per E-Mail unter evabroedel@pirmasens.de 

 

Ein Faltblatt mit dem detaillierten Programm gibt in der Touristinformation im Rheinberger, Fröhnstraße 8, im Rathaus oder im Bürger-Service-Center am Exerzierplatz oder digital unter www.pirmasens.de/wandern. Auskunft unter Telefon: 06331/2394321 oder per E-Mail unter tourismus@pirmasens.de