Aufnahme Song für Pirmasens mit großem Publikum

Verkehrsfreigabe der Kreisstraße 6 zwischen Gersbach und Winzeln

Änderung der Verkehrsführung

Im Rahmen der Freigabe der Gersbacher Straße, wird an der Einmündung von Bottenbacher Straße und Gersbacher Straße eine abknickende Vorfahrt eingerichtet.

Die Vorfahrtsregelung erfolgt dann im Verlauf der K6 von Pirmasens kommend in Richtung Gersbach sowie in Gegenrichtung.

Für Fahrzeuge aus Richtung Bottenbach gilt es künftig, an der Einmündung den anderen Fahrzeugen den Vorrang zu gewähren. Der Fußgängerüberweg in diesem Bereich wird aufgehoben.

Gleichzeitig, mit der Einrichtung der abknickenden Vorfahrt und der Freigabe der Gersbacher Straße, wird in dem Wohngebiet um Mohrbrunner Straße, Großheimer Straße und Am Hollerstock eine Tempo-30-Zone eingerichtet, sowie die Bottenbacher Straße, im Abschnitt von der Gersbacher Straße bis zum Ende der Bottenbacher Straße (Tierärzte), in die bestehenden Tempo-30-Zonen aufgenommen. In der Bottenbacher Straße gilt dann künftig die Vorfahrtsregelung rechts-vor-links.

Für den Verlauf der K6 (Teilabschnitt Bottenbacher Straße und Gersbacher Straße), ist eine Ausweisung als Tempo-30-Zone nach den derzeit gültigen Regelungen der Straßenverkehrsordnung nicht möglich.

Die Verwaltung bittet um Kenntnisnahme und Beachtung der geänderten Vorfahrtsregelungen. Auf diese werden auch für rund vier Wochen mittels entsprechender Warnschilder an den jeweiligen Einmündungen hingewiesen.