Eingang Stadtbücherei

Ständig auf dem Laufenden...

Aktuelles

Keine personenbegrenzung mehr

Ab sofort gibt es keine Personenbegrenzung mehr in Bibliotheken.
Das bedeutet, auch Schüler können wieder im Klassenverband die Kinderbücherei nutzen und es können Leseförderprojekte durchgeführt werden.

Allerdings gilt weiterhin die Maskenpflicht und Abstandshaltung.

Stell dir vor, es gäbe einen Ort …

„… an dem man ungestört über die Zukunft nachdenken oder in eine gute Geschichte eintauchen kann, an dem man »das nächste große Ding« erfinden oder sich über das Weltgeschehen austauschen kann. Einen Ort, an dem man etwas ausprobieren, lernen und verstehen kann. Wo man sich vernetzt – mit Menschen aus aller Welt oder von nebenan. So ein Ort ist deine Bibliothek!“