Bürger-Service-Center

3 Bewertungen |  

Beglaubigung von Unterschriften

Unterschriften beglaubigt das Bürger-Service-Center nur, wenn das unterschriebene Schriftstück zur Vorlage bei einer Behörde dient.

 

Sollten Sie die Unterschriftsbeglaubigung für andere Zwecke benötigen, wenden Sie sich bitte an einen Notar.

 

Eine Unterschrift kann grundsätzlich nur beglaubigt werden, wenn sie in Gegenwart unserer Sachbearbeiterin bzw. unseres Sachbearbeiters vollzogen und anerkannt wird. Nicht beglaubigt werden Unterschriften ohne zugehörigen Text (Blankounterschriften).

Wir sind gesetzlich zur Prüfung Ihrer Identität verpflichtet. Bitte bringen Sie deshalb einen gültigen Reisepass oder Personalausweis mit.

 

Die Amtshandlung ist gebührenpflichtig. Die Gebühr für die Beglaubigung einer Unterschrift beträgt derzeit 3,00 Euro für eine amtliche Beglaubigung und 10,00 Euro für eine öffentliche Beglaubigung.

Weitersagen
Lesezeichen / Empfehlung