Kreative Fotokünstler gesucht: Pilou und Landgraf auf Reisen

Der Wirtschafts- und Servicebetrieb der Stadt Pirmasens (WSP) lobt einen Fotowettbewerb aus, der unter dem Motto „Pilou und Landgraf Ludwig auf Reisen“ steht. Zur Einsendung kreativer Motive sind Hobby- und Profifotografen aufgerufen, die in der Schuhstadt oder den Ortsbezirken wohnen.

Gesucht werden die schönsten Urlaubsmotive, auf denen das sympathische Maskottchen Pilou oder ein Accessoire mit Stadtgründer Landgraf Ludwig IX. zu sehen ist. Der Phantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt. Ob auf dem heimischen Balkon, im Pfälzerwald, ob in den Alpen oder am Meer – gefragt sind Fotos und Selfies. Ob sich der Urlaubsort direkt vor der Haustür oder am anderen Ende der Welt befindet, spielt keine Rolle. In welcher Form Pilou und/oder der Landgraf auf den Bilder zu sehen sind, bleibt ebenfalls der Kreativität der Fotografen überlassen. Denkbar sind etwa Plüschfiguren des kleinen Stiers, Zeichnungen, Shopping-Taschen oder Becher. Aber auch andere Gegenstände, die eine oder beide Figuren zum Motiv haben, können auf dem Bild platziert werden. Nicht erlaubt ist eine nachträgliche Montage mittels Bildbearbeitungsprogramm.   

Aus allen Einsendungen wählt eine unabhängige Jury aus den drei Alterskategorien jeweils die besten Aufnahmen aus. Die Preisträger werden mit attraktiven Sachpreisen ausgezeichnet. Darüber hinaus werden die prämierten Arbeiten im Abfall- und Umweltkalender 2021 abgedruckt, der in einer Auflage von rund 26 000 Exemplaren erscheint. Zusätzlich werden alle Bilder im Rahmen einer öffentlichen Ausstellung zu sehen sein.

Die Teilnahme erfolgt in drei Alterskategorien: Kinder (bis zwölf Jahre), Jugendliche (13 bis 18 Jahre) und Erwachsene. Jeder Teilnehmer darf bis zu acht digitale Fotos (idealerweise im Querformat) bis einschließlich 5. September 2020 per E-Mail an kalenderfoto@pirmasens.de im Format 20 x 30 (300 dpi, jpg- oder png-Dateiformat) einreichen. Neben Anschrift und Alter ist der Einsendung noch ein vollständig ausgefülltes Formular zu den Nutzungsrechten der Bilder beizufügen. Das Dokument steht zum Download auf der Internetseite pirmasens.de/fotowettbewerb zur Verfügung. Für weitere Auskünfte stehen die Mitarbeiterinnen der Abfallberatung gerne telefonisch unter der Rufnummer 06331/842490 zur Verfügung.
Weitersagen
Lesezeichen / Empfehlung