Stadtbücherei: E-Cash-Gerät ermöglicht bargeldloses Bezahlen

Kunden der Stadtbücherei können ab sofort Gebühren, Eintrittskarten und andere Kosten bargeldlos mit EC-Karte begleichen. Als neuer Service steht ein sogenanntes E-Cash-Gerät an der Verbuchungstheke zur Verfügung. „Das erhöht den Komfort für unsere Kunden enorm“, freut sich Bücherei-Leiterin Ulrike Weil. Die Bezahlung ist mittels Kontaktlos-Technologie möglich. Dabei wird die Girocard an das Kartenlesegerät gehalten, um den Abbuchungsvorgang durchzuführen. Ab einem Betrag von 25 Euro ist die Eingabe des PIN-Codes erforderlich, um den ausstehenden Betrag zu begleichen.  

Auf einen Blick: Die Stadtbücherei, Dankelsbachstraße 19, ist montags und donnerstags von 10 bis 12 Uhr und von 14 bis 18 Uhr, dienstags und mittwochs durchgehend von 10 bis 16 Uhr sowie freitags von 10 bis 12 Uhr geöffnet. 
www.pirmasens.de/buecherei

Weitersagen
Lesezeichen / Empfehlung