PRESSEMITTEILUNG - 19.6.2019

Keine Einschränkungen nach Schmorbrand

Am gestrigen Dienstagabend, 18. Juni 2019, ist es im Forum ALTE POST zu einem Schmorbrand in einem Technikraum im Kellergeschoss gekommen. Die Isolation eines Kompressors hat aus bislang ungeklärter Ursache Feuer gefangen. Ob dafür eventuell ein technischer Defekt an dem Gerät verantwortlich ist, soll ein externer Sachverständiger klären. Der Kompressor ist Teil einer hochkomplexen Klima- und Lüftungstechnik, die das multifunktional nutzbare Kulturzentrum bedarfsgerecht versorgt. Die Höhe des entstandenen Schadens kann zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht beziffert werden.
 
Die Feuerwehr Pirmasens war wenige Minuten nach der Alarmierung – vollautomatisch ausgelöst durch zwei Rauchmelder der Brandmeldeanlage – vor Ort, um den Schmorbrand zu löschen und den fensterlosen Raum zu entrauchen. Personen wurden nicht verletzt. Der Vorfall hat keine Auswirkungen auf den laufenden Betrieb. Der Museums-Shop und die beiden Dauerausstellungen, „Heinrich Bürkel – Landpartie“ und das Hugo-Ball-Kabinett, sind wie gewohnt geöffnet. Die beiden für Freitag, 21. Juni 2019, anberaumten Trauungen im Turmzimmer des ehemals königlich- bayerischen Postamtes finden statt.
 
Parallel dazu sind die Arbeiten zum Aufbau der neuen Wechselausstellung „Schatzkammer Bürkel – Heimaten im Spiegel von Architektur und Natur“ angelaufen. Anlässlich seines 150. Todestages sind ab 29. Juni ausgewählte und zum Teil noch nie gezeigte Zeichnungen des in Pirmasens geborenen Künstlers im Forum ALTE POST zu sehen. Die Schau aus den Beständen der städtischen Sammlung, wird mit einer Vernissage am Freitag, 28. Juni 2019, um 19 Uhr eröffnet.

Aktuell ist die Klimaanlage im gesamten Gebäude außer Betrieb. Der Defekt war bereits vor dem gestrigen Zwischenfall aufgetreten. Fachfirmen und Planer arbeiten zusammen mit dem städtischen Gebäudemanagement an einer optimalen Lösung. Das Forum ALTE POST bedauert die Unannehmlichkeiten und bittet Besucher und Gäste um Verständnis.
Weitersagen
Lesezeichen / Empfehlung