PRESSEMITTEILUNG - 15.11.2018

Künstlerisches für Groß und Klein im Rahmenprogramm zu "Innere Landschaften" im Forum ALTE POST

Pirmasenser Kulturzentrum ergänzt Sonderausstellung mit Werken von Klaus Heinrich Keller um kreative Technik-Workshops für Kinder, "Kunst-Stücke" und offene Führungen // Ab jetzt im Angebot: "Kunst-Pause" als Kurzführung in der Mittagspause sowie "Kunst mit Kind" - Führung für Eltern mit Kleinkindern
(Forum ALTE POST Pirmasens, 18. November 2018 bis 13. Januar 2019)

Vom 18. November 2018 bis 13. Januar 2019 gastiert die Sonderausstellung "Innere Landschaften" mit Arbeiten des Malers Klaus Heinrich Keller im Forum ALTE POST. Rund um die Werkschau mit meist großformatigen Bildern aus den verschiedenen Schaffensperioden des Künstlers sowie vor seinem Tod entstandenen Zeichnungen hat das Pirmasenser Kulturzentrum nach der Vernissage am 18. November um 14.00 Uhr ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm im Angebot – und dies für kleine wie große Gäste. So widmen sich neben kreativen Workshops für Kinder und offenen Führungen zwei Themenführungen der allmonatlichen Reihe "Kunst-Stück" ausgewählten Inhalten der Ausstellung. Die neue Veranstaltung "Kunst-Pause" bietet Kunstinteressierten die Möglichkeit einer kompakten Führung in ihrer Mittagspause. Ebenfalls neu ist eine Überblicksführung speziell für Eltern mit Kleinkindern: Bei "Kunst mit Kind" können die Erwachsenen mehr zu Kellers Schaffen erfahren, während ihr Kleinkind im Tragetuch oder Kinderwagen nach Herzenslust brabbeln und quäken darf. Darüber hinaus hat das museumspädagogische Team im Forum ALTE POST für Kitas und Schulklassen ein eigenes Programm mit jeweils altersgerechten Workshops in petto.

Zu "Innere Landschaften" ist im Museumsshop ein Katalog erhältlich. Hinzu kommen zwei Kalender für das Jahr 2019 mit Arbeiten von Klaus Heinrich Keller: eine Retrospektive im größeren Format sowie Zeichnungen aus neuerer Zeit im DIN-A3-Format.

Das Rahmenprogramm zu "Innere Landschaften" im Überblick
Freitag, 30. November 2018, 15.00-16.30 Uhr:
Oberflächengestaltung – Technik-Workshop für Kinder in der Reihe "Kunschdkischd"
Die Teilnehmer testen verschiedene Techniken zur Oberflächengestaltung in der Malerei und experimentieren mit der Folientechnik, Krakelieren mit Holzleim und Arbeiten mit Schablonen.
Für Kinder ab sechs Jahren. Preis: 3 Euro zzgl. 2 Euro Materialkosten pro Person. Anmeldung telefonisch unter 06331/2392716 oder per Mail an .

Sonntag, 2. Dezember 2018, 14.00/15.00/16.00 Uhr:
Offene Führungen durch "Innere Landschaften", das Hugo-Ball-Kabinett und die Heinrich-Bürkel-Galerie
Preis: Eintritt 6 Euro (ermäßigt 4 Euro) zzgl. 1,50 Euro Führungsgebühr pro Person. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Treffpunkt: kurz vor Beginn im Foyer.

Freitag, 7. Dezember 2018, 15.30-16.30 Uhr:
"Kunst-Stück" – Themenführung zu einer ausgewählten Arbeit der Sonderausstellung "Innere Landschaften"
Preis: Eintritt 6 Euro (ermäßigt 4 Euro) zzgl. 1,50 Euro Führungsgebühr. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Treffpunkt: kurz vor Beginn im Foyer.

Freitag, 14. Dezember 2018, 15.00-16.30 Uhr:
Oberflächengestaltung – Technik-Workshop für Kinder in der Reihe "Kunschdkischd"
Die Teilnehmer testen verschiedene Techniken zur Oberflächengestaltung in der Malerei und experimentieren mit der Folientechnik, Krakelieren mit Holzleim und Arbeiten mit Schablonen.
Für Kinder ab zehn Jahren. Preis: 3 Euro zzgl. 2 Euro Materialkosten pro Person. Anmeldung telefonisch unter 06331/2392716 oder per Mail an .

Sonntag, 16. Dezember 2018, 14.00 Uhr:
Offene Führung durch "Innere Landschaften"
Preis: Eintritt 6 Euro (ermäßigt 4 Euro) zzgl. 1,50 Euro Führungsgebühr pro Person. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Treffpunkt: kurz vor Beginn im Foyer.

Freitag, 4. Januar 2019, 15.30-16.30 Uhr:
"Kunst-Stück" – Themenführung zu einer ausgewählten Arbeit der Sonderausstellung "Innere Landschaften"
Preis: Eintritt 6 Euro (ermäßigt 4 Euro) zzgl. 1,50 Euro Führungsgebühr. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Treffpunkt: kurz vor Beginn im Foyer.
 
Dienstag, 8. Januar 2019, 10.30-11.30 Uhr:
"Kunst mit Kind" – Überblicksführung zur Sonderausstellung "Innere Landschaften" für Eltern mit Kleinkindern
In der neuen Reihe sind Eltern mit Kleinkind im Tragetuch oder Kinderwagen eingeladen, verschiedene Ausstellungen kennen zu lernen. Dabei dürfen die kleinen Besucher nach Herzenslust brabbeln und quäken.
Preis: Eintritt 6 Euro (ermäßigt 4 Euro) zzgl. 1,50 Euro Führungsgebühr. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Treffpunkt: kurz vor Beginn im Foyer.

Mittwoch, 9. Januar 2019, 12.30-13.15 Uhr:
"Kunst-Pause" – Kurzführung zur Sonderausstellung "Innere Landschaften"
In der Führung werden kurz und prägnant Inhalte der Ausstellung vorgestellt.
Preis: Eintritt 4 Euro zzgl. 1,50 Euro Führungsgebühr. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Treffpunkt: kurz vor Beginn im Foyer.    

Freitag, 11. Januar 2019, 15.00-16.30 Uhr:
Oberflächengestaltung – Technik-Workshop für Kinder in der Reihe "Kunst-Werk"
Die Teilnehmer testen verschiedene Techniken zur Oberflächengestaltung in der Malerei und experimentieren mit der Folientechnik, Krakelieren mit Holzleim und Arbeiten mit Schablonen.
Für Kinder ab sechs Jahren. Preis: 3 Euro zzgl. 2 Euro Materialkosten pro Person. Anmeldung telefonisch unter 06331/2392716 oder per Mail an .

kompletten Pressemeldung (190 KB)

Titelseite Katalog zur Sonderausstellung "Innere Landschaften" © Forum ALTE POST

Klaus Heinrich Keller: Homunkulus © Uniprint PS GmbH


Weitere Bilder auf Anfrage.


Weitersagen
Lesezeichen / Empfehlung