PRESSEMITTEILUNG - 20.9.2017

Bunt wie Herbstlaub: Das Ferienprogramm im Forum ALTE POST

Pirmasenser Kulturzentrum bietet in den rheinland-pfälzischen und saarländischen Herbstferien farbenfröhliche und kreative Workshops für Kinder mit Traumfängern, Laubbildern und "tierischen" Falttechniken

Basteln, Falten, Stempeln mit den Farben des Herbstes: Für die rheinland-pfälzischen und saarländischen Herbstferien vom 30. September bis 15. Oktober 2017 hat das museumspädagogische Team im Forum ALTE POST ein vielfältiges Programm zusammengestellt. An insgesamt vier Nachmittagen können Kinder in jeweils zweistündigen Workshops im Pirmasenser Kulturzentrum kreativ und künstlerisch aktiv werden. Die Teilnahme kostet 3 Euro inklusive Material – wer möchte, kann auch eigenes mitbringen. Die selbstkreierten Werke dürfen natürlich mit nach Hause genommen werden. Eine Anmeldung für die Veranstaltungen ist möglich per Mail an oder telefonisch unter 06331/2392716.

Los geht's am Dienstag, 3. Oktober, mit dem Workshop "Herbstlaub – bunter Stempeldruck" (14 bis 16 Uhr) für Kinder von sechs bis zwölf Jahren. Auf getrocknetem Laub färben die Teilnehmer die Linien jedes Blatts bunt, im Anschluss wird es auf Papier zu einem farbenfrohen Herbstbild gedruckt.

Für die Mitmachaktion "Farbe für den Winter" am Donnerstag, 5. Oktober, von 14 bis 16 Uhr "sammeln" die sechs bis zwölf Jahre alten Teilnehmer vor und im Forum ALTE POST für die kalte Jahreszeit bunte und warme Farben, um es im Winter kuschlig zu haben. In Anlehnung an das berühmte Kinderbuch "Frederick" von Leon Leonni entsteht aus den gesammelten Farben eine fröhliche Erinnerung an die schönen Herbstfarben.

Das indianische Kultobjekt "Traumfänger" steht am Dienstag, 10. Oktober, von 14 bis 16 Uhr im Mittelpunkt der Veranstaltung für Kinder von sechs bis zwölf Jahren. Mit Kugeln und bunten Federn basteln sie ihre eigenen, individuellen Traumfänger für ruhige Nächte.

Unter dem Motto "Tierisch was los!" steht der Workshop am Donnerstag, 12. Oktober, von 14.30 bis 16.30 Uhr in Kooperation mit dem städtischen Ferienprogramm. Nach einem Besuch der Dauerausstellung "Heinrich Bürkel – Landpartie" falten die Kinder im Alter von acht bis vierzehn Jahren gemeinsam allerlei Tiere wie Hunde, Hühner oder Schweinchen aus buntem Papier.

Download der kompletten Pressemeldung (234 KB)

Impressionen Workshops im Forum ALTE POST © Forum ALTE POST
Weitersagen
Lesezeichen / Empfehlung