PROGRAMM MUSEUMSPÄDAGOGIK


---------------------------------------------------------------------------------------

Ausstellungsführungen in der Heinrich-Bürkel-Galerie und dem Hugo-Ball-Kabinett
auf Anfrage unter 06331/2392716 oder per Mail an
altepost@pirmasens.de  

---------------------------------------------------------------------------------------


Mittwoch, 25. Juli 2018, 14.00-16.00 Uhr:
Die Magie des Malens - der Mal-Treff im Forum ALTE POST
Unter dem Motto "Malen für die Seele" sind sowohl geübte als auch ungeübte Maler und Interessierte herzlich eingeladen, für kreative Momente mit Stift, Pinsel und Farbe den Alltagsstress zu vergessen. Ein Angebot von Malvorlagen steht zur Verfügung.
Die Teilnahme kostet 3,50 Euro. Weitere Termine auch für Kleingruppen sind nach Absprache möglich.
Anmeldungen bitte telefonisch unter
0 63 31 / 239 27 16 oder per Mail an altepost@pirmasens.de.


Sonntag, 29. Juli 2018, 14.00 Uhr:
Finissage "Still Silver – Bilder der Dinge" – Künstlerführung mit Steffen Diemer
Preis: Eintritt inkl. Veranstaltung 6 Euro (ermäßigt 4 Euro) zuzüglich 1,50 Euro Führungsgebühr. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Treffpunkt ist kurz vor Beginn im Foyer des Forum ALTE POST.


- Veranstaltung im Rahmen des Sommerferien-Programms -
Dienstag, 31. Juli 2018, 14.00-16.00 Uhr:
Workshop Cyanotypie
Die Cyanotypie ist eine sehr alte Fototechnik, die Anfang des 19. Jahrhunderts entstand. Ihr Vorteil im Vergleich zu anderen Verfahren dieser Zeit ist, dass das vorbehandelte Fotopapier in reinem Wasser entwickelt werden kann – so geht keine Gefahr von Chemikalien aus.
Die Teilnehmer gestalten gemeinsam Fotogramme mit verschiedenen Gegenständen und beobachten, wie sich die Bilder auf dem Papier entwickeln.
Besonders schön sind Übertragungen von bereits vorhandenen Fotomotiven. Eltern können ein Lieblingsfoto als Datei vorab einreichen, so dass eine Negativschablone für die Cyanotypie erstellt werden kann.
Für Kinder ab sechs Jahren. Preis: 3 Euro + 2 Euro Materialkosten. Anmeldung telefonisch unter 0 63 31 / 239 27 16 oder per Mail an .


- Veranstaltung im Rahmen des Sommerferien-Programms -
Donnerstag, 2. August 2018, 14.00-16.00 Uhr:
3D-Strandbild
Passend zur Urlaubszeit gestalten die Teilnehmer mit selbstgegossenen Muscheln aus Gips, Farbe und einem Rahmen eine eigene 3D-Strandlandschaft.


Freitag, 3. August 2018, 15.30-16.30 Uhr:
Das "Kunst-Stück" im Forum ALTE POST 
Das Hugo-Ball-Kabinett steht im Zentrum des August-"Kunst-Stücks". Unter dem Thema „Afrikanismus in der Kunst des Dadaismus“ beschäftigt sich die Führung mit dem Interesse der dadaistischen Künstler an Ausprägungen der afrikanischen Kultur und deren Formenschatz. So setzten sich Künstler wie Hannah Höch und Tristan Tzara verstärkt mit afrikanischen, für Europäer oft fremd anmutenden Kulturphänomenen und Ritualen auseinander und verfassten Arbeiten in Anlehnung an diese. Vor diesem Hintergrund erfahren die Teilnehmer, wie es dazu kam, welcher gesellschaftliche Zusammenhang sich dahinter verbirgt und welche Bedeutung die Motive für die Dadaisten besaßen.
Preis: Eintritt inkl. Veranstaltung 6 Euro (ermäßigt 4 Euro) zuzüglich 1,50 Euro Führungsgebühr. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Treffpunkt ist kurz vor Beginn im Foyer des Forum ALTE POST.
 

Mittwoch, 22. August 2018, 14.00-16.00 Uhr:
Die Magie des Malens - der Mal-Treff im Forum ALTE POST
Unter dem Motto "Malen für die Seele" sind sowohl geübte als auch ungeübte Maler und Interessierte herzlich eingeladen, für kreative Momente mit Stift, Pinsel und Farbe den Alltagsstress zu vergessen. Ein Angebot von Malvorlagen steht zur Verfügung.
Die Teilnahme kostet 3,50 Euro. Weitere Termine auch für Kleingruppen sind nach Absprache möglich.
Anmeldungen bitte telefonisch unter
0 63 31 / 239 27 16 oder per Mail an altepost@pirmasens.de.


Freitag, 7. September 2018, 15.30-16.30 Uhr:
Das "Kunst-Stück" im Forum ALTE POST 
In der monatlichen Reihe "Kunst-Stück" wird entweder ein ausgewähltes Exponat aus einer der beiden Dauerausstellungen "Heinrich Bürkel – Landpartie"/Hugo-Ball-Kabinett oder der laufenden Sonderausstellung präsentiert.
Am anschaulichen Beispiel erhalten die Besucher durch die Einbindung weiterführender Informationen einen ganz besonderen Zugang zu Werk und Genre die verschiedenen Stile, Epochen und Gattungen der Kunstgeschichte.
Preis: Eintritt inkl. Veranstaltung 6 Euro (ermäßigt 4 Euro) zuzüglich 1,50 Euro Führungsgebühr. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Treffpunkt ist kurz vor Beginn im Foyer des Forum ALTE POST.


Mittwoch, 19. September 2018, 14.00-16.00 Uhr:
Die Magie des Malens - der Mal-Treff im Forum ALTE POST
Unter dem Motto "Malen für die Seele" sind sowohl geübte als auch ungeübte Maler und Interessierte herzlich eingeladen, für kreative Momente mit Stift, Pinsel und Farbe den Alltagsstress zu vergessen. Ein Angebot von Malvorlagen steht zur Verfügung.
Die Teilnahme kostet 3,50 Euro. Weitere Termine auch für Kleingruppen sind nach Absprache möglich.
Anmeldungen bitte telefonisch unter
0 63 31 / 239 27 16 oder per Mail an altepost@pirmasens.de.


Freitag, 5. Oktober 2018, 15.30-16.30 Uhr:
Das "Kunst-Stück" im Forum ALTE POST 
In der monatlichen Reihe "Kunst-Stück" wird entweder ein ausgewähltes Exponat aus einer der beiden Dauerausstellungen "Heinrich Bürkel – Landpartie"/Hugo-Ball-Kabinett oder der laufenden Sonderausstellung präsentiert.
Am anschaulichen Beispiel erhalten die Besucher durch die Einbindung weiterführender Informationen einen ganz besonderen Zugang zu Werk und Genre die verschiedenen Stile, Epochen und Gattungen der Kunstgeschichte.
Preis: Eintritt inkl. Veranstaltung 6 Euro (ermäßigt 4 Euro) zuzüglich 1,50 Euro Führungsgebühr. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Treffpunkt ist kurz vor Beginn im Foyer des Forum ALTE POST.


Mittwoch, 17. Oktober 2018, 14.00-16.00 Uhr:
Die Magie des Malens - der Mal-Treff im Forum ALTE POST
Unter dem Motto "Malen für die Seele" sind sowohl geübte als auch ungeübte Maler und Interessierte herzlich eingeladen, für kreative Momente mit Stift, Pinsel und Farbe den Alltagsstress zu vergessen. Ein Angebot von Malvorlagen steht zur Verfügung.
Die Teilnahme kostet 3,50 Euro. Weitere Termine auch für Kleingruppen sind nach Absprache möglich.
Anmeldungen bitte telefonisch unter
0 63 31 / 239 27 16 oder per Mail an altepost@pirmasens.de.


Freitag, 2. November 2018, 15.30-16.30 Uhr:
Das "Kunst-Stück" im Forum ALTE POST 
In der monatlichen Reihe "Kunst-Stück" wird entweder ein ausgewähltes Exponat aus einer der beiden Dauerausstellungen "Heinrich Bürkel – Landpartie"/Hugo-Ball-Kabinett oder der laufenden Sonderausstellung präsentiert.
Am anschaulichen Beispiel erhalten die Besucher durch die Einbindung weiterführender Informationen einen ganz besonderen Zugang zu Werk und Genre die verschiedenen Stile, Epochen und Gattungen der Kunstgeschichte.
Preis: Eintritt inkl. Veranstaltung 6 Euro (ermäßigt 4 Euro) zuzüglich 1,50 Euro Führungsgebühr. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Treffpunkt ist kurz vor Beginn im Foyer des Forum ALTE POST.


Mittwoch, 15. November 2018, 14.00-16.00 Uhr:
Die Magie des Malens - der Mal-Treff im Forum ALTE POST
Unter dem Motto "Malen für die Seele" sind sowohl geübte als auch ungeübte Maler und Interessierte herzlich eingeladen, für kreative Momente mit Stift, Pinsel und Farbe den Alltagsstress zu vergessen. Ein Angebot von Malvorlagen steht zur Verfügung.
Die Teilnahme kostet 3,50 Euro. Weitere Termine auch für Kleingruppen sind nach Absprache möglich.
Anmeldungen bitte telefonisch unter
0 63 31 / 239 27 16 oder per Mail an altepost@pirmasens.de.


Freitag, 7. Dezember 2018, 15.30-16.30 Uhr:
Das "Kunst-Stück" im Forum ALTE POST 
In der monatlichen Reihe "Kunst-Stück" wird entweder ein ausgewähltes Exponat aus einer der beiden Dauerausstellungen "Heinrich Bürkel – Landpartie"/Hugo-Ball-Kabinett oder der laufenden Sonderausstellung präsentiert.
Am anschaulichen Beispiel erhalten die Besucher durch die Einbindung weiterführender Informationen einen ganz besonderen Zugang zu Werk und Genre die verschiedenen Stile, Epochen und Gattungen der Kunstgeschichte.
Preis: Eintritt inkl. Veranstaltung 6 Euro (ermäßigt 4 Euro) zuzüglich 1,50 Euro Führungsgebühr. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Treffpunkt ist kurz vor Beginn im Foyer des Forum ALTE POST.


Mittwoch, 12. Dezember 2018, 14.00-16.00 Uhr:
Die Magie des Malens - der Mal-Treff im Forum ALTE POST
Unter dem Motto "Malen für die Seele" sind sowohl geübte als auch ungeübte Maler und Interessierte herzlich eingeladen, für kreative Momente mit Stift, Pinsel und Farbe den Alltagsstress zu vergessen. Ein Angebot von Malvorlagen steht zur Verfügung.
Die Teilnahme kostet 3,50 Euro. Weitere Termine auch für Kleingruppen sind nach Absprache möglich.
Anmeldungen bitte telefonisch unter
0 63 31 / 239 27 16 oder per Mail an altepost@pirmasens.de.
Weitersagen
Lesezeichen / Empfehlung