Aktuelle Nachrichten und Veranstaltungen im Forum ALTE POST

Die Pirmasenser Fototage im Forum ALTE POST

Am 15. November ist es soweit: In ihrer 6. Auflage laden die Pirmasenser Fototage bis zum 24. November 2019 alle Fotografie-Begeisterten - und die, die es werden wollen - dazu ein, an mehreren öffentlich zugänglichen Locations überall in der Stadt hochwertige Fotokunst zu erleben. Das breitgefächerte Rahmenprogramm umfasst facettenreiche Workshops auf der Messe Kreativvitti und spannende Vorträge rund ums Thema Fotografie im Forum ALTE POST. Ebenso sind hier die eindrucksvollen Gewinnerbilder des CEWE Photo Award „Our world is beautiful“ zu sehen.

Informationen zu den Fototage-Veranstaltungen im Forum ALTE POST finden sich in der Übersicht zum Kulturprogramm; der Veranstaltungflyer mit den Programm-Highlights und allen Locations steht hier (1470 KB) zum Download zur Verfügung.


***********



Der SR zu Gast im Forum ALTE POST

Für die aktuelle Ausgabe von "Wir im Saarland" besuchte ein Team des Saarländischen Rundfunks das Forum ALTE POST.
Hier geht's zum Beitrag in der SR-Mediathek.


========================================================



Kommende Veranstaltungen

Freitag, 18. Oktober 2019, 15.30 Uhr:
"Kunst-Stück" im Forum ALTE POST
Thema: Körper als künstlerische Projektionsfläche
Eingebettete Steinprofile, Darstellungen menschlicher Körper in unverhältnismäßigen Proportionen, Zergliederung oder Überhöhung: Der Körper stellt jeher ein beliebtes Ausdrucksmedium der Künstler dar. Er ist unmittelbar verknüpft mit unserer Gefühlswelt und dient als Projektionsfläche negativer als auch positiver Gedanken und Gefühle.
In der Führung liegt der Schwerpunkt auf Arbeiten, die den Körper als künstlerisches Medium in den Vordergrund rücken, und es werden die Wirkweisen betrachtet.
Dauer: 60 Minuten
Preis: 6 Euro (ermäßigt 4 Euro) zzgl. 1,50 Euro Führungsgebühr. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Treffpunkt: kurz vor Beginn im Foyer des Forum ALTE POST.


Sonntag, 27. Oktober 2019, 14.00 Uhr:
"Kunst am Sonntag" im Forum ALTE POST - Finissage "Gestaltung der Zukunft"
Die Überblicksführung 'Kunst am Sonntag' ist als Einstieg in die aktuell gezeigte Wechselausstellung "Gestaltung der Zukunft" konzipiert und bietet eine perfekte Grundlage für einen anschließenden individuellen, vertiefenden Rundgang der Teilnehmer.
Dauer: 60 Minuten
Preis: 6 Euro (ermäßigt 4 Euro) zzgl. 1,50 Euro Führungsgebühr. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Treffpunkt: kurz vor Beginn im Foyer des Forum ALTE POST.


Sonntag, 27. Oktober 2019, 18.00 Uhr:

Liederabend mit Klaus Mertens
Volodymyr Lawrynenko, Klavier
Programm: Johannes Brahms: "Die schöne Magelone" op. 3315 - Romanzen aus Ludwig Tiecks Erzählung
Die schöne Magelone 2019? Kann eine Liebesgeschichte aus dem 15. auch im 21. Jahrhundert noch von Interesse sein? Wir bereisen fremde Länder und lernen deren Kultur und die Menschen auch in unserem eigenen Land kennen. Entscheidend bleibt – damals für den Grafen Peter wie heute für den modernen Menschen – die Offenheit für andersartige, ungewohnte, "fremde" Menschen, ihre Kultur, Religion etc.
Der Liederzyklus von Johannes Brahms ist umgesetzt aus den Erzählungen des Dichters Ludwig Tieck, die auf dem Roman "Pierre de Provençe et la belle Maguelonne" von 1453 (Verfasser unbekannt) basieren.

Karten sind im Städtischen Kulturamt erhältlich - telefonisch unter 06331 842352 oder per Mail an .



Mittwoch, 6. November 2019, 12.30 Uhr:
"Kunst-Pause" im Forum ALTE POST
Wie wäre es einmal mit einer etwas anderen Mittagspause? Die 'Kunst-Pause ' bietet eine kurze und prägnante Überblicksführung durch die aktuell gezeigte Wechselausstellung oder eine der Dauerausstellungen. Zum reduzierten Preis – praktisch als kleine "geistige Nahrung für zwischendurch".
Dauer: 30 Minuten
Preis: Eintritt 4 Euro zzgl. 1,50 Euro Führungsgebühr. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Treffpunkt: kurz vor Beginn im Foyer des Forum ALTE POST.



Freitag, 8. November 2019, 15.00 Uhr:
"Kunst-Werk" im Forum ALTE POST
Das 'Kunst-Werk' ist ein offenes Workshop-Angebot für Kinder und Jugendliche verschiedenen Alters zu freien Themen oder mit Bezug zu den Dauerausstellungen bzw. zur aktuell gezeigten Wechselausstellung.
Dauer: 90 Minuten
Preis: 3 Euro zzgl. 2 Euro Materialkosten pro Person. Um eine Anmeldung wird gebeten - telefonisch unter 06331 23927-16 oder per Mail an .


Freitag, 8. November 2019, 15.30 Uhr:
"Kunst-Stück" im Forum ALTE POST
Im Mittelpunkt der monatlichen Reihe 'Kunst-Stück' steht entweder ein konkretes Werk aus einer der beiden Dauerausstellungen oder der aktuell gastierenden Wechselausstellung oder ein thematischer Schwerpunkt anhand mehrerer Exponate. Neben einer kurzen Einführung in den Kontext erhalten die Teilnehmer vertiefende Informationen.
Dauer: 60 Minuten
Preis: 6 Euro (ermäßigt 4 Euro) zzgl. 1,50 Euro Führungsgebühr. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Treffpunkt: kurz vor Beginn im Foyer des Forum ALTE POST.


Sonntag, 10. November 2019, 14.00 Uhr:
"Kunst am Sonntag" im Forum ALTE POST
Die Überblicksführung 'Kunst am Sonntag' ist als Einstieg in die Dauerausstellungen bzw. die aktuell gezeigte Wechselausstellung konzipiert und bietet eine perfekte Grundlage für einen anschließenden individuellen, vertiefenden Rundgang der Teilnehmer.
Dauer: 60 Minuten
Preis: 6 Euro (ermäßigt 4 Euro) zzgl. 1,50 Euro Führungsgebühr. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Treffpunkt: kurz vor Beginn im Foyer des Forum ALTE POST.



Freitag, 15. November 2019, 19.00 Uhr:

Eröffnungsgala Pirmasenser Fototage

Festliche Eröffnung u.a. mit dem Pirmasenser Oberbürgermeister Markus Zwick, Vorführungen von Kleidern der Meisterklasse der Modefachschule Sigmaringen, Gesprächen mit Fotografen und Foto-Clubs, Vorstellung der Sponsoren und musikalischen Beiträgen; Gäste sind unter anderem Wolfgang Rau, Präsident des Deutschen Verbands für Fotografie, und die bekannte Expeditionsfotografin Ulla Lohmann

Der Eintritt ist frei.




Weitersagen
Lesezeichen / Empfehlung