Aktuelle Veranstaltungen im Forum ALTE POST

Freitag, 14. Dezember 2018, 15.00-16.30 Uhr:
Oberflächengestaltung - Technik-Workshop für Kinder in der Reihe "Kunschdkischd"
Im Rahmen der aktuellen Wechselausstellung "Innere Landschaften" testen die Teilnehmer verschiedene Techniken zur Oberflächengestaltung in der Malerei und experimentieren mit der Folientechnik, Krakelieren mit Holzleim und Arbeiten mit Schablonen.
Für Kinder ab zehn Jahren.
Preis: 3 Euro zzgl. 2 Euro Materialkosten pro Person. Anmeldung telefonisch unter 0 63 31 / 239 27 16 oder per Mail an .


Samstag, 15. Dezember 2018, 20.00 Uhr:

Blue X-Mas - Weihnachtsjazz-Soiree mit dem Christoph Mudrich Trio feat. Anette von Eichel

Besetzung: Anette von Eichel (Gesang), Christoph Mudrich (Klavier), Rudi Engel (Bass), Dirik Schilgen (Schlagzeug)

Das Christoph Mudrich Trio und die Gastsolistin  Anette von Eichel servieren weihnachtliche Vokal-Jazz-Klassiker. Der Reinerlös der Matinee ist für die Arbeit des Pakt für Pirmasens bestimmt. Das Konzert steht unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Dr. Bernhard Matheis und ist eine Veranstaltung des Kulturamtes in Zusammenarbeit mit Bernd Adler.
Blue X-mas - das ist ein Streifzug durch die Literatur amerikanischer "christmas songs", verpackt in Arrangements aus der Feder des Saarbrücker Bandleaders Christoph Mudrich: eine erfrischende Alternative zum üblichen saisonalen Weihnachts-Einerlei, das "Dinner for One" der Jazz- und Weihnachtsfans in der Edition 2018.
Seit mehr als zwei Jahrzehnten zählt dieses weihnachtlich swingende Projekt zu den festen Terminen der regionalen und überregionalen Konzertlandschaft.
Das Christoph Mudrich Trio besteht in genau dieser Besetzung seit fast zwei Jahrzehnten. Bassist Rudi Engel, Jazzprofessor in Würzburg und vielbeschäftigter Sideman u.a. bei dem legendären Ernie Watts, sowie der Heidelberger Drummer Dirik Schilgen - ebenso ein vielfach Reisender in Sachen Jazz und selbst Bandleader - sind mit den Noten des Saarbrücker Pianisten und Arrangeurs mithin bestens vertraut. Ideale Voraussetzungen also für die mittlerweile auch schon fast eine Dekade andauernde Zusammenarbeit mit einer der herausragenden deutschen Jazzstimmen: Anette von Eichel - ausgezeichnete Absolventin des renommierten Jazzinstituts in Den Haag - stand als Gastsolistin sowie als Bandleaderin auf zahlreichen internationalen Bühnen, legte mehrere vielbeachtete CDs vor und ist seit einigen Jahren Professorin für Jazzgesang an der Musikhochschule in Köln.
Karten zum Preis von 14 Euro (ermäßigt 7 Euro) sind im Städtischen Kulturamt telefonisch unter 06331/842352 oder per Mail an erhältlich. Die Abendkasse ist ab 19 Uhr geöffnet.


                   
Sonntag, 16. Dezember 2018, 14.00 Uhr:
"Kunst im Advent": Offene Führung durch die Sonderausstellung "Innere Landschaften" mit Einladung zu Kaffee, Glühwein und Lebkuchen
Preis: Eintritt 6 Euro (ermäßigt 4 Euro) zzgl. 1,50 Euro Führungsgebühr pro Person.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Treffpunkt: kurz vor Beginn im Foyer.

       
Mittwoch, 19. Dezember 2018, 14.00-16.00 Uhr:
Sternebasteln im Advent - Workshop für Kinder
Der vorweihnachtliche Workshop widmet sich dem beliebten Motiv des Sterns. Dabei werden Sterne in unterschiedlicher Form, Größe und Materialität gebastelt, die wahlweise als Tannenbaumschmuck, Fensterdekoration oder Mobile dienen können. Anschließend wird eine Weihnachtsgeschichte gelesen bei Lebkuchen und Kinderpunsch.
Für Kinder ab sechs Jahren.
Preis: 3 Euro zzgl. 2 Euro Materialkosten pro Person. Anmeldung telefonisch unter 0 63 31 / 239 27 16 oder per Mail an


Freitag, 21. Dezember 2018, 14.00-16.00 Uhr:
"Sternvariationen" - Workshop für Jugendliche
Dieser Workshop beschäftigt sich mit Origamisternen. Es werden komplexe Sternestrukturen getestet, die Geduld und Fingerfertigkeit erfordern, dafür aber im Resultat überzeugen.
Für Kinder und Jugendliche ab zehn Jahren.
Preis: 3 Euro zzgl. 2 Euro Materialkosten pro Person. Anmeldung telefonisch unter 0 63 31 / 239 27 16 oder per Mail an .
                                

Weitersagen
Lesezeichen / Empfehlung