PRESSEMITTEILUNG - 16.12.2016

Lauschen, Basteln und Grübeln: Ferienprogramm im Forum ALTE POST


Pirmasenser Kulturzentrum lädt in den rheinland-pfälzischen Weihnachtsferien zu Vorlese-Nachmittag, Märchenstunde mit Basteleien und Foto-Gedächtnisspiel // Kuratorenführungen zu "Seepferdchen und Flugfische" sowie im Hugo-Ball-Kabinett am 6. und 7. Januar


In den rheinland-pfälzischen Weihnachtsferien vom 22. Dezember 2016 bis 8. Januar 2017 hat das Forum ALTE POST ein fröhliches Lese-, Bastel- und Spiel-Programm in petto. Zu den vier Terminen im Pirmasenser Kulturzentrum sind neben den Kindern selbstverständlich Erwachsene ebenfalls herzlich eingeladen.  


Los geht’s schon am Donnerstag, dem 22. Dezember und ersten Ferientag, mit einem gemütlichen Vorlese-Nachmittag im Aktiven Museum für Kinder von fünf bis zehn Jahren und ihre Eltern. Welche Geschichte die "Lese-Tante" von 14 bis 15.30 Uhr zum Besten geben wird, bleibt bis dahin ihr Geheimnis. Wer möchte, kann seine Kuscheldecke oder sein Lieblingsstofftier mitbringen und während des Zuhörens gerne auch etwas malen, außerdem stehen warme Getränke bereit. Der Eintritt kostet 2,50 Euro.


Bei Früchtepunsch und Gebäck findet an den beiden Donnerstagen am 29. Dezember und 5. Januar von 14 bis 16.30 Uhr eine Märchenstunde für Kinder von sechs bis zehn Jahren statt. Während die jungen Gäste dem Märchen lauschen, fertigen sie eine kleine Bastelei an, die sie im Anschluss mit nach Hause nehmen dürfen. Die Teilnahmegebühr beträgt inklusive Bastelmaterial 5 Euro.


Genau hinsehen, gut aufpassen und Bild-Paare sammeln heißt es schließlich am Samstag, dem 7. Januar, im Foyer des Forum ALTE POST. Zum Spielenachmittag von 14 bis 16 Uhr unter Leitung von Kuratorin Cecile Prinz steht eine feine Auswahl an tollen Foto-Gedächtnisspielen unter anderem zu Kunstthemen bereit; wer mag, kann auch eigene mitbringen. Kinder aller Altersgruppen und Erwachsene zahlen jeweils
5 Euro.


Eine Anmeldung zu den Veranstaltungen ist jeweils telefonisch unter 06331-2392716 oder per Mail an möglich.


Darüber hinaus gibt es noch zwei Kuratorenführungen im Januar – jeweils ohne Gruppengrößenbeschränkung. Am Freitag, 6. Januar 2017, führt Cecile Prinz von 13 bis 14 Uhr durch die Wechselausstellung "Seepferdchen und Flugfische", die noch bis 15. Januar im Forum ALTE POST gastiert. Das Hugo-Ball-Kabinett steht im Zentrum der Führung am Samstag, 7. Januar 2017, von 12 bis 13.30 Uhr. Um Anmeldung unter Telefon 06331-2392716 oder per Mail an wird gebeten. Die Teilnahmegebühr für Erwachsene beträgt pro Person 1,50 Euro zuzüglich Eintritt (5 Euro / ermäßigt 3 Euro). Kinder und Jugendliche von 12 bis 18 Jahren, ältere Schüler sowie Studierende zahlen keine Teilnahmegebühr, sondern nur den ermäßigten Eintritt (3 Euro pro Person). Für Kinder unter 12 Jahren entfallen die Teilnahmegebühr und die Eintrittskosten.


Download der kompletten Pressemeldung (263 KB)


Fröhliches Treiben im Aktiven Museum, Forum ALTE POST







Das Hugo-Ball-Kabinett im Forum ALTE POST







Das Forum ALTE POST in Pirmasens







Weitersagen
Lesezeichen / Empfehlung