Kulturveranstaltungen

 

---------------------------------------------------------------------------------------

Ausstellungsführungen in der Heinrich-Bürkel-Galerie und dem Hugo-Ball-Kabinett
auf Anfrage unter 06331 2392716 oder per Mail an
  

---------------------------------------------------------------------------------------

   


Kommende Veranstaltungen im Forum ALTE POST   


Mittwoch, 4. Dezember 2019

Donnerstag, 5. Dezember 2019

Freitag, 6. Dezember 2019 - jeweils um 19.00 Uhr:
"Delta Q" - Christmas-Dinner

Mundmukke aus Berlin - Kulinarisches Weihnachtsspecial

Mit ihrer neuen Show „BRANDNEU!“ zündet die vielfach ausgezeichnete Berliner Band DELTA Q ein brillantes A-Cappella-Feuerwerk der Extraklasse und verwöhnt das Publikum mit perfektem Satzgesang, vokalen Grenzüberschreitungen und einer ordentlichen Portion Humor.

Karten zum Preis von 45 Euro (ermäßigt 32 Euro) - inklusive Essen - gibt's im Kulturamt der Stadt Pirmasens - Telefon 06331 842352 / E-Mail .



Samstag, 28. Dezember 2019, 20.00 Uhr:

"Trio Classics" mit dem Martin-Sasse-Trio

Eine Veranstaltung des Jazz-Club Pirmasens e. V. in Kooperation mit der Stadt Pirmasens

Das Trio um Martin Sasse - längst einer der führenden Jazzpianisten Europas - besteht in wechselnden Formationen seit über 25 Jahren. Schon das erste Album "Here we come" (2000) erhielt international beste Kritiken. In der aktuellen Besetzung spielt Martin Sasse seit 15 Jahren mit Henning Gailing am Bass und Joost van Schaik an den Drums. Immer wieder arbeiten die drei Musiker für Konzerte und Aufnahmen mit internationalen Jazzgrößen wie Peter Bernstein, Vincent Herring und Steve Grossmann zusammen. Das Album "Good Times" mit Charlie Mariano erhielt 2010 den Quartalspreis der deutschen Schallplattenkritik.

Karten gibt's im Vorverkauf im Kulturamt der Stadt Pirmasens - Telefon 06331 842352 / E-Mail .



Dienstag, 14. Februar 2020, 19.00 Uhr:

"Must be Love" - Kulinarisches Valentinsspecial

Slapstick-Comedy-Show mit Arthur Senkrecht (Arnd Schimkat) und Manuel Schunter

Das muss Liebe sein: Zwei Cousins streiten sich trotz vorangegangener Paartherapie so herrlich durch den Abend, dass es eine wahre Freude ist. Diese als vollakrobatische Slapstick-Choreografie ausgefeilte universelle und herzensberührende Familienbanden-Geschichte treibt den Zuschauern, egal ob jung oder alt, über 90 Minuten die Lachtränen in die Augen. Tief glückliche Gesichter verlassen den Zuschauersaal: „MUST BE LOVE“.
Dabei kreieren die beiden Bühnenprofis immer auch echte emotionale Tiefe. Und echte Poesie. Sie schöpfen ihren ans Herz gehenden Humor aus der Tradition Karl Valentins, sie übersetzen die Kunst Laurel & Hardys in unsere Zeit, erinnern an so wunderbare komische Schauspieler wie Jack Lemmon und Walter Matthau.

Karten zum Preis von 45 Euro (ermäßigt 32 Euro) - inklusive Essen - gibt's im Kulturamt der Stadt Pirmasens - Telefon 06331 842352 / E-Mail .



Mai 2020:

Kammerkonzert mit dem Ensemble Gewandhaus Leipzig

Weitere Informationen folgen.




Archiv
Eine Auswahl vergangener Veranstaltungen im Forum ALTE POST weiterlesen
Weitersagen
Lesezeichen / Empfehlung