Sonderausstellungen


> Aktuelle Ausstellung

"Landgang und Luftsprung ‒ Malerei und Zeichnung im Dialog" 
Gezeichnete und gemalte Werke von Irmgard Weber und Matthias Strugalla
4. Februar bis 18. März 2018

"Landgang und Luftsprung ‒ Malerei und Zeichnung im Dialog" fokussiert sich auf den titelgebenden Dialog in den unterschiedlichen künstlerischen Herangehensweisen, der Medien und der Inhalte des Künstlerpaars. Das Publikum erwarten hierbei zum einen großzügige, großformatige, teilweise expressive Landschafts- und Figuren-Kompositionen der Malerin Irmgard Weber, zum anderen monochrome, multiperspektivische, an der Linie und der Figur ausgerichtete Arbeiten auf Papier des Zeichners Matthias Strugalla. Die Ausstellung setzt das jeweilige individuelle Kunstschaffen in Bezug zueinander, darüber hinaus werden Verbindungslinien aufgezeigt sowie gegenseitige Impulse und autonome Lösungen sichtbar gemacht.

Alle präsentierten 75 Arbeiten aus den in einer ehemaligen Schuhfabrik befindlichen Ateliers der Malerin und des Zeichners sind in jüngster Zeit entstanden und werden nun erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt.

Die Vernissage zur Ausstellung findet am Sonntag, 4. Februar 2018, um 11 Uhr in Anwesenheit von Irmgard Weber und Matthias Strugalla statt.

BEGLEITPROGRAMM
Freitag, 9. Februar 2018, 14.30-16.30 Uhr:
Kunschdkischd - Workshop für Kinder
Sonntag, 11. Februar 2018, 14.00-15.00 Uhr:
Offene Führung durch die Ausstellung
Sonntag, 25. Februar 2018, 14.00-15.30 Uhr:
Künstlergespräch: Führung im Dialog mit Irmgard Weber und Matthias Strugalla
Freitag, 2. März 2018, 15.30-16.30 Uhr:
"Kunst-Stück": Themenführung für Erwachsene / Irmgard Webers Gemälde "Die Landgängerin"
Freitag, 9. März 2018, 14.30-16.30 Uhr:
Kunschdkischd - Workshop für Kinder
Samstag, 10. März 2018, 15.00-16.00 Uhr:
Offenes Atelier: Begehung der Atelierräume
Sonntag, 11. März 2018, 14.00-15.00 Uhr:
Offene Führung durch die Ausstellung
Sonntag, 18. März 2018, 14.00-16.00 Uhr:
Finissage: Künstlergespräch mit musikalischem Ausklang

Zu "Landgang und Luftsprung ‒ Malerei und Zeichnung im Dialog" ist ein von Irmgard Weber und Matthias Strugalla konzipierter Katalog erhältlich.
Das museumspädagogische Team im Forum ALTE POST bietet außerdem ein spezielles Programm für Kindertagesstätten und Schulklassen.


> Kommende Ausstellungen

"Wasserturm quo vadis?"
Wasserturm Fehrbach - Geschichte und Zukunft eines Baudenkmals
11. März bis 29. April 2018

Die Ausstellung zeigt historisches Material des 1958 eingeweihten denkmalgeschützten Bauwerks in Form von Wettbewerbsentwürfen aus dem Jahr 1956 sowie studentische Entwürfe von 2018 zur Umnutzung des Wasserturms Fehrbach.




"Deine Anne. Ein Mädchen schreibt Geschichte"

8. April bis 4. Mai 2018

Die Wanderausstellung des Anne Frank Zentrums in Zusammenarbeit mit dem Anne Frank Haus rückt Anne Franks Lebensgeschichte in den Blickpunkt. Ziel ist dabei die Förderung der Auseinandersetzung mit Antisemitismus, Rassismus und Diskriminierung sowie der Bedeutung von Freiheit, Gleichberechtigung und Demokratie. 

Gegliedert in einen historischen und einen aktuellen Teil präsentiert sich die Ausstellung als kommunikativer Lernort. Große Bildwände erzählen in sechs Abschnitten von Anne Franks Leben; wichtige geschichtliche Ereignisse werden kurz erläutert sowie durch Filme und Aussagen von Zeitzeugen ergänzt. Das Zentrum der Ausstellung bildet ein "Gedankenraum", der sich der langen Zeit im Versteck widmet.

Kern des Ausstellungsprojekts ist der pädagogische Ansatz der Peer Education unter dem Leitgedanken "Jugendliche begleiten Jugendliche". Durch die Begleitung von jugendlichen Peer Guides werden junge Besucher zu einer aktiven Auseinandersetzung mit Themen aus Geschichte und Gegenwart ermutigt.


Schüler ab 15 Jahren, die Peer Guide werden möchten, können sich noch für wenige Restplätze bewerben per Mail an oder telefonisch unter 0 63 31 / 23 927 16 bzw.
0 63 31 / 23 927 12.

Das Rahmenprogramm wird unter anderem Vorträge, Theateraufführungen sowie Workshops für Schulklassen umfassen.
Archiv
Vergangene Sonderausstellungen im Forum ALTE POST weiterlesen
Weitersagen
Lesezeichen / Empfehlung