Neuer Service: Kostenloses WLAN für Besucher der Stadtbücherei

In der Pirmasenser Stadtbücherei ist für deren Nutzer ab sofort freie WLAN-Nutzung möglich. Dazu wurde ein sogenannter Hotspot installiert, um den Zugriff auf das Internet zu ermöglichen.

 

„Mit diesem kostenlosen Angebot leisten wir einen weiteren Beitrag zur Förderung der Medienkompetenz und der breiten Informationsversorgung“, erklärt Ulrike Weil, Leiterin der Stadtbücherei. Die hoch frequentierte Einrichtung sei ein wichtiger Lern- und Arbeitsort im Stadtzentrum, betont Dezernentin Helga Knerr. „Besucher können sich hier auf Prüfungen vorbereiten, Wissen vertiefen und Präsentationen erstellen und digitale Aufgaben erledigen“, so Knerr weiter. Letzteres ab sofort auch online und ohne zusätzliche Kosten.

 

Die Benutzung des neuen Hotspots in der Stadtbücherei ist kinderleicht. Mobile, internetfähige Endgeräte wie Smartphones, Tablett-PC und Laptop erkennen das über diese Zugriffspunkte angebotene WLAN-Netz Westpfalz Wireless, kurz WP Wireless. Die Abfrage, ob eine Verbindung hergestellt werden soll, muss der Nutzer mit ja beantworten. Eine kurze Registrierung ermöglicht den Zugriff auf das komplette Internetangebot. Dazu muss der Nutzer seine Mobilfunknummer angeben. Per SMS erhält er den Benutzernamen und Passwort. Sind diese eingetragen, kann der Kunde 60 Minuten täglich kostenlos surfen. Vorteil für Nutzer: Nach der Registrierung können sie alle WP-Wireless-Netze in der Westpfalz nutzen.

Einen weiteren Vorteil hat dieser Service für Nutzer der Onleihe Rheinland-Pfalz. Sollte es Probleme beim Herunterladen der digitalen Inhalte geben, können die Onleihe-Leser nun ihren E-Book-Reader oder ein anderes mobiles Endgerät mitbringen, sich im Internet einloggen und das Bibliotheksteam hilft beim Beheben der aufgetretenen Probleme. Da diese Geräte keine Telefonkarte besitzen, muss für den Log-In ein spezieller Benutzername mit Passwort eingegeben werden. Diese

 

Kennungen erhält der Nutzer bei den Büchereimitarbeitern an der Verbuchungstheke. Da diese Kennungen personalisiert sind, also nur von dem jeweiligen Nutzer für den Internetzugang genutzt werden können, ist ein Abspeichern der eingegeben Daten ratsam. Falls Bibliotheksnutzer mit ihrem Laptop in den Räumen der Stadtbücherei im Internet arbeiten möchten, ist ebenfalls eine Eingabe von zugeteiltem Benutzernamen und Passwort erforderlich. Bei den nächsten Besuchen kann mit diesen Kennungen immer wieder auf das freie WLAN der Stadtbücherei zugegriffen werden.

 

Auf einen Blick: Die Stadtbücherei in der Dankelsbachstraße ist montags und donnerstags von 10 bis 12 Uhr und 14 bis 19 Uhr, dienstags und mittwochs durchgehend von 10 bis 16 Uhr sowie freitags von 10 bis 12 Uhr geöffnet.

Telefon: 06331/842358; E-Mail: stadtbuecherei@pirmasens.de

Weitersagen
Lesezeichen / Empfehlung