Schulsozialarbeit

Basiert auf der Grundlage des Kinder- und Jugendhilfegesetzes. Sie schafft neue Wege in der Zusammenarbeit zwischen Schule, Familie und Jugendhilfe. Des Weiteren unterstützt  sie mit ihren Angeboten Schüler/Innen, Eltern und Lehrer/Innen und entwickelt Perspektiven für Ausbildung und Beruf.

Ziel:
Gemeinsam mit allen Beteiligten wird Schule gestaltet so dass
  • eine friedfertige und aufgeschlossene Atmosphäre entsteht
  • Unterstützung rechtzeitig einsetzt
  • Kinder, Jugendliche und ihre Familien gestärkt werden
  • frühzeitig Zukunftsperspektiven entstehen

Angebote der Schulsozialarbeit:
Im Klassenprojekt:
  • Soziales Lernen
  • Stärkung der Klassengemeinschaft
  • Gewaltprävention
  • Suchtprävention
  • Berufsorientierung
Einzelkontakt:  
  • Streitschlichtung
  • Erarbeiten von Verhaltensalternativen
  • Erziehungsberatung
  • Hilfe bei persönlichen Problemen
  • Unterstützung bei Berufswegeplanung und Bewerbung

wir beraten
Schüler/Innen, Eltern und Lehrer/Innen bei schulischen und familiären Schwierigkeiten

wir informieren
über Hilfsangebote und Freizeitmöglichkeiten

wir organisieren
Hilfen in Zusammenarbeit mit Sozialen Diensten (z.B. Erziehungsberatungsstellen etc.) und Einrichtungen und Vereinen (z.B. Pakt für Pirmasens, CVJM Pirmasens,…)

wir unterstützen
bei Bewerbungen und bei der Suche nach Praktika oder Ausbildungsplätzen

wir bieten

vertraulichen Umgang mit Ihren Anliegen

Weitersagen
Lesezeichen / Empfehlung