Ferienprogramm

Liebe Eltern,

 

die zurückliegenden Monate waren insbesondere für Familien eine ganz besondere Herausforderung und auch in naher Zukunft wird die Stadtgesellschaft wohl nicht zur Normalität zurückkehren können. Die bevorstehenden Sommerferien verlaufen für viele in diesem Jahr anders als ursprünglich geplant.

 

Das Team des Amts für Jugend und Soziales, Abteilung Jugendpflege, hat eine spezielle Betreuung für Grundschulkinder während der Ferien entwickelt. Das abwechslungsreiche Programm greift natur- und umweltpädagogische Aspekte auf, bei dem aber auch Spiel, Spaß und Bewegung nicht zu kurz kommen werden. Zur Vermeidung von Infektionen ist es u.a. notwendig die Größe der Gruppen auf maximal zwölf Mädchen und Jungen zu begrenzen. Die dezentralen Angebote finden jeweils montags bis freitags von 8 bis 14 Uhr statt. Die Kosten belaufen sich auf fünf Euro pro Woche und Kind.

 

Das Ferienprogramm soll trotz erschwerter Rahmenbedingungen den Kindern eine sinnvolle Beschäftigung und positive soziale Erfahrungen bieten und gleichzeitig berufstätige bzw. alleinerziehende Eltern entlasten. Die dezentrale Halbtagsbetreuung in Anspruch nehmen können Alleinerziehende, Familien, bei denen beide Elternteile berufstätig sind sowie Familien, die vom Allgemeinen Sozialen Dienst des Jugendamtes unterstützt werden und in Pirmasens wohnen.

 

Zu den Anmeldemodalitäten:

Eine Anmeldung zur Ferienbetreuung kann aus organisatorischen Gründen nur online erfolgen. Bitte füllen Sie dazu alle nachstehenden Unterlagen leserlich aus und schicken Sie diese an die Mail-Adresse 


Nach eingehender Prüfung der Voraussetzungen setzen wir uns dann mit Ihnen zwecks einer möglichen Platzvergabe in Verbindung. 



Allgemeine_Angaben.pdf (431 KB)

Anmeldung_Ferienbetreuung.pdf (191 KB)

Bestätigung_AG_Ferienbetreuung.pdf (388 KB)


Aktuelles Programm (Änderungen vorbehalten):
Weitersagen
Lesezeichen / Empfehlung