Deutschen Nachhaltigkeitspreis

Pirmasens gewinnt den Deutschen Nachhaltigkeitspreis 2013 in der Kategorie "Deutschlands nachhaltigste Städte mittlerer Größe". In der Begründung der Fachjury heißt es: „Pirmasens hat durch sein innovatives Krisenmanagement mit einer stark nachhaltigen Komponente und Konzentration auf das Wesentliche überzeugt.“

Der Pirmasenser Oberbürgermeister Dr. Bernhard Matheis nahm im feierlichen Rahmen vor rund 1000 geladenen Gästen im MARITIM Hotel Düsseldorf den für Städte und Gemeinden ausgelobten Nachhaltigkeitspreis entgegen. Der Preis ist mit 35 000 Euro dotiert. Das Geld soll in ein nachhaltiges Kinder- und Jugendprojekt in Pirmasens fliesen.

Pirmasens gehört bereits zum zweiten Mal in Folge zu den Teilnehmern in der Endausscheidung.

Weitere Informationen hierzu unter: http://www.ars-pr.de/de/presse/meldungen/20131122_psp.php
Weitersagen
Lesezeichen / Empfehlung