Aktuelle Sonderaktionen

Aktion: Scherenschnitte mit dem Stadtarchiv und der Künstlerin DUZA


Im Rahmen der Sonderausstellung "Querschnitt" der Künstlerin DUZA bietet das Stadtarchiv zusammen mit der Künstlerin kreative Workshops an.


Nähere Informationen finden Sie hier


Das museumspädagogische Begleitprogramm der Workshops ist zum Preis von 30,00 Euro zu buchen. Ansprechpartnerin ist Frau Heike Wittmer, Tel. 06331-2223.



Aktion: Zeitreisen für Grundschüler 


Jeweils an einem Nachmittag lernen die Kinder der Grundschulklasse alles Wichtige über die Stadtgeschichte Pirmasens,  von der Vor- und Frühgeschichte über die Landgrafenzeit bis hin zu Krieg und Wiederaufbau. Dabei soll die Theorie auch in die Praxis umgesetzt werden. Neben dem Bestaunen der Originalobjekte, wie zum Beispiel dem Dinosaurierhandabdruck, der in Pirmasens gefunden wurde, stehen auch Basteleinheiten auf dem Programm, um der jeweiligen Zeitspanne nachzuforschen. Alle gebastelten Materialien dürfen die Kinder mit nach Hause nehmen. So haben sie eine bessere Erinnerung, wenn sie beispielsweise den steinzeitlichen Speer anschauen oder gar die selbstgebastelten Badeschlappen zu Hause vorführen. Die Kosten für Material und Führung im Museum werden anteilig von den Kindern selbst, der Schule und dem Stadtarchiv getragen.


Ansprechpartnerin für die Sonderaktion ist Frau Heike Wittmer, Tel. 06331-2223.

    


Das Stadtarchiv bietet noch weitere Aktionen an, so auch in Zusammenarbeit mit dem Historischen Verein Pirmasens e.V. und dem Westwallmuseum in Niedersimten.


Nähere Informationen erhalten Sie unter 06331-84-2299. 


Sie können uns auch gerne im Stadtarchiv besuchen. Dort liegt eine Aktionsmappe aus, in der alle Aktionen versammelt sind.

   
  
 
Weitersagen
Lesezeichen / Empfehlung