Onleihe - Ausleihe von digitalen Medien

4 Bewertungen |  

 

ONLEIHE ist die Abkürzung für „Online-Ausleihe“.


Die ONLEIHE ermöglicht einen 24-Stunden-Service für die Bibliotheksnutzer. Sie können in einer Art „virtuellen Zweigstelle“ auch außerhalb der normalen Öffnungszeiten Sachbücher, Romane, Hörbücher, Sach- und Lernvideos sowie Zeitungen und Zeitschriften ausleihen. Geboten werden ca. 70.000 elektronische Medien zum sog. „Download“ für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. 


Die Ausleihe aus der ONLEIHE ist für Mitglieder der angeschlossenen Bibliotheken kostenlos. Auch Mahngebühren fallen keine an, da am Ende der Leihfrist eine automatische „Rückgabe“ der Medien erfolgt.


E-Books und Hörbücher können 21 Tage und Videos 7 Tage ausgeliehen und je nach Medium auf einem PC,  einem E-Book-Reader (Ausnahme: Kindle von Amazon), einem Tablet oder per Streaming genutzt werden. 


Voraussetzung ist allerdings die Begleichung der Jahresgebühr in Höhe von € 15, damit der Leseausweis für die ONLEIHE zulässig ist.

 

Tipps zur Onleihe und Testergebnisse zu E-Book-Readern finden Sie unter folgendem Link:
Onleihe-Tipps


 

Buchtipp:

Rudt, Florian: Das Buch zu E-Books     -    natürlich bei uns entleihbar! 

 

Weitersagen
Lesezeichen / Empfehlung