Bürger-Service-Center

2 Bewertungen |  
Kinderreisepass

Der bisherige Kinderausweis wurde von dem Kinderreisepass abgelöst.

Bitte beachten Sie, dass der Kinderreisepass nicht von allen Staaten anerkannt wird. Einzelheiten können Sie vom Auswärtigen Amt, Ihrem Reisebüro oder der Botschaft des jeweiligen Landes auf Anfrage erfahren.

Eine Verlängerung des alten grünen Kinderausweises ist nicht mehr möglich. Ebenso die Eintragung eines Kindes in den Reisepass der Eltern.

Von wem bekommt mein Kind einen Kinderreisepass?
Wenn das Kind seinen Hauptwohnsitz in Pirmasens hat, können Sie einen Kinderreisepass für Ihr Kind im Bürger-Service-Center beantragen.

Wer bekommt einen Kinderreisepass?
Auf Antrag wird für Kinder bis zur Vollendung des 12. Lebensjahres ein Kinderreisepass ausgestellt.

Wer beantragt den Kinderreisepass?
Es reicht aus, wenn einer der Personensorgeberechtigten den Antrag stellt. Der Andere muss jedoch mit der Antragsstellung einverstanden sein.

Bei der Antragsstellung ist die Anwesenheit des Kindes erforderlich.

Wie schnell bekomme ich einen Kinderreisepass?
Wenn Sie alle Unterlagen vorlegen, kann der Kinderreisepass sofort beim Bürger-Service-Center ausgestellt und ausgehändigt werden.

Wie lange ist der Kinderreisepass gültig?
Der Kinderreisepass wird für die Dauer von 6 Jahren ausgestellt und kann höchstens bis zum 12. Lebensjahr verlängert werden. Eine Verlängerung ist nur möglich, wenn der Kinderreisepass noch gültig ist.

Notwendige Unterlagen

  • Geburtsurkunde oder Familienstammbuch ein
  • aktuelles biometrietaugliches Lichtbild
  • die sorgeberechtigten Eltern müssen sich mit einem Personaldokument ausweisen
  • genaue Angaben zu Körpergröße und Augenfarbe sind erforderlich
Gebühr
Die Gebühr für die Neuausstellung beträgt 13,00 € und für die Verlängerung 6,00 €.

Weitersagen
Lesezeichen / Empfehlung